Beck´s Mundharmonika

von moerkedal, 23.03.07.

  1. moerkedal

    moerkedal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    29.12.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.07   #1
    Hi,

    ich wollte wissen was fuer eine art von mundharmonika Beck in dem lied one foot in the grave spielt

    YouTube - Beck - One Foot In The Grave


    und ob sie zum einstieg geeignet ist


    :D und wo ich grad schon dabei bin
    was meint ihr wie lang braucht man etwa um das spielen zu koennen wenn man bei 0 anfaengt?



    waere super wenn ihr mir helfen koenntet
    :)
     
  2. speedkills

    speedkills HCA Elektrotechnik HCA

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.604
    Erstellt: 24.03.07   #2
    naja marke und modell kann man ja nunmal nicht erkennen, könnte jede harp sein...
    irgentjemand hat doch bei den kommentaren bei youtube geschrieben das es ne a-dur harp sein müsste...
    und was er da spielt ist technisch nicht das oberste level:D , das sollte relativ schnell (kommt natürlich immer auf übungsaufwand an) zu schaffen sein...
    derdaniel
     
  3. moerkedal

    moerkedal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    29.12.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #3
    So heute aus dem urlaub wieder gekommen :)
    und danke fuer die antwort

    da sie in a-dur ist muss es doch eine chromatische sein oder?
    denn diatonische wenn ich das richtig verstanden hab kann man in mehreren lagen spielen richtig?


    und "relativ schnell" ist natuerlich auch eine seeeehr dehnbarer begriff :D

    2 wochen oder eher 5monate bei 15-30 min ueben am tag?

    und kann man mundharmonika spielen im internet lernen
    oder kannst du mir ein buch o.ä. empfehlen?


    und wo bekommt man noten her?


    waere sehr froh ueber antworten
     
  4. speedkills

    speedkills HCA Elektrotechnik HCA

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.604
    Erstellt: 01.04.07   #4
    schwer zu sagen, kommt auch immer etwas auf begabungen etc. an..
    guck mal hier:
    http://youtube.com/results?search_query=gussow.
    der hat klasse "workshop" videos:great:

    das mit diatonisch und chromatisch hast du verwechselt, die diatonischen (Harps/Bluesharps) sind in verschiedenen tonarten gestimmt und die chromatischen haben einen schieber für die halbtöne und lassen sich, wie der name schon sagt chromatisch (voller Tonumfang) spielen.
    derdaniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping