Bedeutungen der einzelnen Schalter/Knöpfe am amp

von Welsh, 16.10.04.

  1. Welsh

    Welsh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #1
    Hi erstmal


    bin noch neu im Forum und hab auch ersts eit kurzem ne Gitarre.
    Und ich wollte euch mal fragen, für was die einzelnen Schalter/Knöpfe an meinem Verstärker "verantwortlich" sind, also zähl ichmal auf:

    1.Was is der unterschied zwischen: High Input und Low Input
    2.Was bedeuten die folgenden Schalter/Knöpfe(ich schreib sie mal so hin, wie sie beschriftet sind):

    knopf: overdrive
    gain volume

    clean
    volume


    3 band equalizer
    treble middle bass

    reverb



    also ich hab es so hinegschrieben, dass oben der name steht(wie 3 band equalizer) und unten drunter 3 drehkönpfe sind:treble middle etc.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen:9

    DANKE

    cya

    /Edit: so dann bedanke ich mich nochmal recht herzlich für die hilfe :great:
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.10.04   #2
    High Input / Low Input findet man bei alten Verstärkern. Ersteres war für Singlecoil Gitarren letzteres für Humbucker Gitarren gedacht, da diese eine Unterschiedliche Ausgangsleistung haben, aber man trotzdem den selben Sound haben wollte ohne den Amp zu übersteuern.

    Overdrive: Damit kannst du den Verzerrer des Amps einschalten.
    Gain Volume: Grad der Verzerrung.
    Clean: Unverzerrt
    Volume: Lautstärke
    Der Equalizer regelt Frequenzen, kann quasi welche hervorheben oder dämpfen. Und das in drei Bereichen. Höhen, Mitten Tiefen. (Treble, Middle, Bass)
    Reverb ist ein eingebauter Effekt: Hall. Hall dürfte dir bekannt sein : Hallo Echo, echo, echo, echo...
     
  3. Fender1986

    Fender1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #3
    Tja da kann man nur zustimmen !
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 16.10.04   #4
    naja nicht nur alte Verstärker haben High und Low input.

    hat meiner auch.
    ich glaub der low input ist ein bisschen leiser, ne ?
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.10.04   #5
    das isn Echo, kein Hall!

    Hall ist, wenn du in ne Hlale reinschreist, und der Ton hält sich länger!!

    zumThema High/LOwinputs: gibts auch heute noch (siehe Vox)
     
  6. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.10.04   #6
    Ist das nicht im Gewissen Sinne auch ein Echo?
    Naja, will ja keine Grundsatzdikussion anfangen. Auf jeden Fall weiß man was ein Hall ist, wenn mans mal gehört hat.
    Nicht, dass ich es anzweifeln würde, aber nenn mir mal nen aktuellen Vox mit High- und Loweingang! Würd mich mal interessieren...
     
  7. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 16.10.04   #7
    Rein theoretisch müsste der high input leiser sein, denn das ausgangssignal von einem HB muss ja ein wenig "gedrosselt" werden, damit der amp nicht gleich übersteuert...
     
  8. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.10.04   #8
    Ist auch richtig so, wie du sagst.
     
  9. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 16.10.04   #9
    komisch,

    bei meiner bedienungsanleitung stand das der low input leiser ist...
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 16.10.04   #10
    Ja. Der Unterschied des Reverbs (im Gegensatz zum Echo) liegt darin, das man die einzelnen Wiederholungen nicht mehr hoert.

    Naja, will ja keine Grundsatzdikussion anfangen. Auf jeden Fall weiß man was ein Hall ist, wenn mans mal gehört hat.
    Nicht, dass ich es anzweifeln würde, aber nenn mir mal nen aktuellen Vox mit High- und Loweingang! Würd mich mal interessieren...[/QUOTE]

    Der AC30 und der AC50 werden immer noch gebaut ;)
     
  11. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 16.10.04   #11
    Na, die HB amps wie HB40R haben das auch noch...

    gibt ne menge amps die das haben :rock:
     
  12. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.10.04   #12
    Auf jeden Fall kommt da wo leiser ist der Humbucker rein. Egal was dran steht. ;)
     
  13. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #13
    nein - findet man auch noch bei neueren, wie dem Bandit und anderen Peaveys. Andere Amps haben dafür einen Eingangsregler.
    das kann man so nicht pauschalisieren. Es gibt genügend Unterschiede zwischen Humbuckern (doppelte Tonabnehmer) und single-coils (einfache Tonabnehmer), als dass man einfach ausprobieren muss, was einem am besten gefällt.
    man wird auch kaum den selben Sound mit einem Humbucker bekommen wie mit einem Single-Coil. Man kann das Eingangssignal angleichen, aber kaum den Klang.
    ... als Übersteuerung zu übersetzen...
    nein, er dämpft lediglich. Nur aktive Eqs können hervorheben und das haben nicht alle Verstärker.
    Hall und Echo sind zwei Paar Stiefel ;)
     
  14. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #14
    Nö. Der kommt dahin, wo man ihn hinhaben möchte. Mein SH-13 funktioniert im high-input exzellent.

    aber gar nie nie nicht :)

    Nä - isses ned :)


    Mal was annersch: Der Junge dürfte aus dem Deutschen Sprachgebrauch wissen, was Hall ist ;)
     
  15. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.10.04   #15
    Ahhhh... e-wok, da wird man ja kirre, wenn man so zerpflückt wird. :) Das war auch nur gedacht als ursprünglicher Zweck der High- Loweingänge, dass man in den leiseren den HB reinmacht.
    Naja, alle Klarheiten ausgeräumt?
     
  16. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #16
    Nun, ich wollte vorhin nicht sagen,m dass Hall und Echo absolut nichts miteinander zu tun haben - beruht ja beides auf dem selben natürlichen Phänomen!

    Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es beim Hall nicht echot :D
     
  17. tatanka

    tatanka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 16.10.04   #17
    :great:

    Hall = Raumklang
    Echo = Wiederholung des Tones

    aber das hat er sicher gemeint, denn ansonsten ist an seinen Ausführungen ( Erklärungen ) nichts auszusetzen

    :great:
     
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.10.04   #18
    und nicht nur der, auch die AD Valvetronix Serie hats in den größeren Modellen:

    [​IMG]

    ist ein Vox AD120 VTH.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping