Beethoven, Vivaldi und Co auf Gitarre

  • Ersteller Hundefreundin
  • Erstellt am
H

Hundefreundin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.19
Registriert
25.08.18
Beiträge
25
Kekse
0
Hallo,
welchen Schwierigkeitsgrad haben Stücke von Bach, Vivaldi oder die Beethovens 9. Sinfonie auf Gitarre? Sind das leichte Stücke oder eher was für Fortgeschrittene?
MfG
 
R

rw

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
10.06.07
Beiträge
4.606
Kekse
8.862
Von ... bis ...
Beispielsweise ist das Thema der "Ode an die Freude" nicht besonders kompliziert, das kann natürlich in einer mehrstimmigen Bearbeitung für eine einzige Gitarre schon anders aussehen. Von Vivaldi gibt es eine Reihe von Bearbeitung für Ensemble, die leichtes bis mittleres Niveau haben. - Die erste Adresse für Gitarrennoten ist hier wohl https://www.trekel.de, die auch eine hervorragende Beratung haben.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben