Behringer BTR2000 Racktuner gibt Summgeräusche von sich

von rusher, 10.11.07.

  1. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 10.11.07   #1
    Hi,
    mein Behringer BTR2000 Racktuner summt, wenn ich ihn durchschleife, ist das bei euch auch so, oder hat der nen Schaden (ich hab noch Garantie). Früher ists mir entweder nicht aufgefallen, oder es war noch nicht da, mittlerweile ist aber eben ein leichtes Summen zu hören, was SICHER vom Racktuner kommen muss, da es wegist, wenn ich ihn in den Tuner Out des Amps hänge. Könnte ich natürlich auch da lassen, allerdings hat mein Top keinen extra Muteregler, weshalb ich den Racktuner gerne vornedran hätte !
     
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 10.11.07   #2
    bei garantie würd ich ihn dann mit der begründung des vorher nicht vorhandenen summens einschicken. hab mal über den btr2000 gespielt und da war kein summen zu hören
     
  3. mawi

    mawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    358
    Erstellt: 11.11.07   #3
    Ja das Ding brummt und summt fröhlich vor sich hin. So wie man das von Behringer eben gewohnt ist. Ich hab auch son Ding, es reizte mich damals wegen des eingebauten Metronoms, aber das kannste mal getrost vergessen, das Teil piepst einfach zu leise. Aber das nur am Rande... Wegen dieser Funktion hatte ich das Stimmgerät auch im Effektweg meines Übungsamps, allerdings ging mir das Rauschen dann auch ziemlich auf den Sender, darum hängt das Stimmgerät jetzt nur noch am Tuner Out und schon "schweigt" der Amp wieder. Das BTR scheint einfach nicht geschirmt zu sein, in der Nähe bestimmter Geräte (bei mir z.B. Monitor und PC) gibt es verstärkt Nebengeräusche von sich. Auch wenn das Instrumentenkabel ungünstig davor hängt, kann das schon zu noch mehr Brummen führen.

    Wenn der Amp früher nicht gesummt hat, steht er jetzt vllt. wo anders oder steht was anderes daneben was vorher dort nicht stand?

    Ich ärgere mich mittlerweile, dass ich das Ding damals nicht zurück gegeben habe und mir nen anständiges Stimmgerät und ein neues separates Metronom dazu gekauft habe. Wobei mich dann vermutlich der Kabelsalat nerven würde. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping