Behringer FCB 1010 an Marshall JVM 205

  • Ersteller cittycat
  • Erstellt am
C
cittycat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.11
Registriert
27.04.11
Beiträge
1
Kekse
0
Hi Musikerboarder,
ich hab mir einen gebrauchten Marshall JVM 205 Amp gekauft und kann den theoretisch mit meinem Behringer FCB1010 steuern, sitz aber jetzt schon seit Stunden daran und hab keine Ahnung wie das funktioniert, weil ich aus der Anleitung überhaupt nicht schlau werde.
Man kann dem JVM einfach den Befehl geben das gewünschte Preset über Midi zu steuern ich weiß aber nicht, wie ich den Behringer dazu bekomme, dass ich wirklich nur einmal drücken muss um das Preset zu speichern. Mir wurd gesagt, dass das eigentlich total einfach sein sollte aber es klappt einfach nicht. Also meine Frage:
Wie muss ich das Behringer FCB 1010 einstellen, damit ich endlich ein Preset auf einen Taster gespeichert bekomme?

Ich hoffe ihr werdet aus meinen Ausführung schlau und könnt mir helfen ist nämlich mein erster Eintrag hier. :D
 
Eigenschaft
 
T
tylerhb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
28.03.06
Beiträge
2.620
Kekse
4.604
Du musst am Behringer gar nichts einstellen. Nur am besten schon in der richtigen Bank sein. Dann beim Marshall alles wie gewünscht schalten und zweimal auf den Midi Learn Button drücken, so dass der blinkt. Dann einfach den gewünschten Programm Change Befehl am Behringer auslösen, sprich den richtigen Taster drücken. Und schon sollte der Marshall sich das gemerkt haben.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben