Behringer FX2000: Denoiser-Parameter?

  • Ersteller cobhc999
  • Erstellt am
cobhc999
cobhc999
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.17
Registriert
05.06.08
Beiträge
922
Kekse
3.936
Ort
Baden - Schweiz
Anm. d. Mod.: Ausgelagert aus https://www.musiker-board.de/effekt...fen-eines-effektgeraetes-den-main-insert.html
Für eigene/abweichende Fragestellungen bitte einen separaten Thread erstellen und nicht in irgendeinen alten Thread posten!
Gruß, Wil Riker


Ich schreib mal hier rein, da ich dafür nicht extra nen neuen Thread aufmachen will.

Es geht auch um das FX2000, genauer um den Effekt Denoiser. Laut Manual, was wirklich das allerletzte ist, kann man folgende Parameter verändern:

LP Freq./LP Depth/LP Speed/Gate Threshold/Gate Hold/Gate Response/ON-OFF

Die letzten 4 Parameter verstehe ich, da es die normalen Einstellmöglichkeiten eines Gates sind. Aber was machen die Lowpassparameter?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mix4munich
mix4munich
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
07.02.07
Beiträge
5.849
Kekse
36.559
Ort
Oberroth
Es scheint sich nicht nur um ein Gate zu handeln, sondern zusätzlich um ein dynamisches Tiefpassfilter. Soll heissen, dass nicht einfach nur das komplette Signal runtergeregelt wird, sondern dass das Spektrum von oben kommend "zugemacht" wird. Spielt dann ein Instrument, macht der Filter wieder auf - aber nur so hoch im Spektrum, wie das Instrument auch ein Nutzsignal produziert. Wenn Du Dir die Bedienungsanleitung des alten SNR-2000 von Behringer suchst, wirst Du die Parameter verstehen.

Meiner Meinung nach bedeuten sie folgendes:
LP Freq. - bis zu dieser Frequenz herunter macht der dyn. TP zu
LP Depth - um diesen Betrag (in dB vermutlich) wird abgesenkt
LP Speed - so schnell macht der dyn. TP zu, nachdem das Nutzsignal weg ist

Viele Grüße
Jo
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben