Behringer V-AMP II an Stereoanlage?!


S
Slomie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.12
Registriert
25.11.09
Beiträge
10
Kekse
0
Hey liebe Forumuser,
mir brennt eine Frage auf dem Herzen... und zwar kann ich ohne schlechtes gewissen und ohne Angst zu haben dass meine Stereoanlage drauf geht den V-amp 2 an meine Stereoanlage über ein Aux-Kabel anschließen?!
Ein Gitarrenverkäufer hat gemeint ich soll das bloß nicht tun da sonst meine Anlage ganz schnell kaputt geht?!
Stimmt das?!
Das hier ist meine Anlage... nicht gerade etwas was Kaputt gehen sollte,...
philips-mcd708-p_120633vb.png



Den Behringer V-amp kennt ihr bestimmt :).


Bin blutiger Anfänger und habe keine Ahnung von dem ganzen...
Einen Amp kann ich mir erst nächsten Monat leisten...

Liebe Grüße
Timo
 
Eigenschaft
 
kopflos
kopflos
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.17
Registriert
18.09.03
Beiträge
37
Kekse
0
na klar geht das, mach ich so seit Jahren.
Pass nur bei sehr basslastigen Patches auf, was deine Lautsprecher so damit machen, evtl. den Bass etwas raus nehmen.
Gruß
kopflos
 
jay_adams
jay_adams
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.11
Registriert
07.08.07
Beiträge
85
Kekse
354
Ort
Mannheim
Nicht direkt an der Stereoanlage, aber an PC-Lautsprechern hab ich das mit dem V-Amp schon gemacht. An der Anlage hatte ich ganz am Anfang mein GfX4, solange ne Speakeremulation drin ist, überleben deine Boxen. Allerdings kann man ne Stereoanlage nicht grenzenlos mit Pegel füttern, also lieber etwas leiser reingehen.

Gruß,
der Jay
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben