Behringer V-Amp2 über eine aktive Box spielen. Problem :(

von Schlendrian, 11.04.06.

  1. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 11.04.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mich lange durch das Forum gelesen und habe mich für die Möglichkeit entschieden zuhause auf dem V-Amp2 zu üben und diese über eine Aktivbox zu verstärken. Soundtechnisch reicht mir das Ding und von der Lautstärke kann ich daheim leider nicht so laut aufdrehen.

    Nun ist mir folgende Box in die Hände gefallen:

    THE BOX MA120E DEMO
    aktiver 12/2 Monitor
    (https://www.thomann.de/de/the_box_ma120e_demo.htm)

    Nun habe ich zwischem Vamp und der Box ein
    Cinch zu Klinke Kabel. Ich benutze also den L und R Ausgang vom Vamp und gehe mit dem Klinkestecker in den Line-Eingang an der Box. Nur leider bekomme ich aus der Box nur ein ganz ganz schwaches und sehr hoch klingendes Signal, irgendetwas stimmt nicht.


    Was habe ich falsch gemacht?


    Danke im Vorraus.
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 11.04.06   #2
    :screwy: Wieso Cinchkabel?
    Steck einfach ein ganz normales Klinkenkabel mit dem einen Ende in den linken Ausgang vom V-Amp, und mit dem anderen Ende in den line-in von dem gräßliche Monitor.
    Äh, in den line-in, nicht in den link.......:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping