Behringer V-AMPIRE LX1200H

von lennyboy, 15.10.07.

  1. lennyboy

    lennyboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    46562 Voerde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #1
    Hallo
    Wollte mich mal umhören was Ihr von den V-AMPIRE LX1200H von Behringer haltet?
    Habt Ihr schon erfahrung mit dem Topteil gemacht, getestet oder Besitzt jemand es?

    Gruß
    Lennyboy
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 15.10.07   #2
    Suchfunktion.
     
  3. sven_p

    sven_p Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    31.05.10
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 15.10.07   #3
    der schlechteste amp, den ich je gehört hab.
    das einzige was aus dem speaker kam war: 'MULM'
    Außerdem hat der amp keinen punch oder durchsetzungskraft, der amp war voll aufgedreht und ist untergegangen, trotz mittenreichem soundsetting.
    Lass lieber die Finger davon, damit wirst du nicht glücklich.
     
  4. lennyboy

    lennyboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    46562 Voerde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #4
    Sorry.
    Habe Beiträge gefunden die mir weiterhelfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping