Bei Gitarrenfinish spez. die Maserung betonen - wie wird's gemacht ?

B

Bananarama98

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.20
Registriert
02.12.12
Beiträge
41
Kekse
0
Hallo liebe Mitglieder,
Ich habe eine Ibanez RG7421 und habe vor das Finish zu ändern. Der Korpus ist aus Mahagoni.
Ich habe mal ein Bild mit dem gewünschten späteren Finish beigefügt. :)
Jemand eine Idee wie so etwas fabriziert wird?

Grüße und Danke.
 

Anhänge

  • Screenshot_20190305-003632_Instagram.jpg
    Screenshot_20190305-003632_Instagram.jpg
    144,2 KB · Aufrufe: 438
shackenb

shackenb

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
10.09.09
Beiträge
2.288
Kekse
11.184
Ort
Kempen
Ja, mit dem dementsprechenden Holz... das ist wahrscheinlich Swamp Ash, Sugar Pine oder ähnlich stark gemasertes Holz, da kommst du mit Mahagoni nicht weit...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
benny barony

benny barony

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
09.07.05
Beiträge
6.792
Kekse
18.707
Ort
Brounschwaaich
Das was @shackenb sagt. Das ist die Maserung von Esche (Eiche dürfte auch gehen), Mahagoni gibt das nicht her.

Die Frage taucht hier häufig auf, meist im Zusammenhang mit Mayones. Das Holz wird gesandstrahlt, die Maserung ist deutlich fühlbar. Ähnliche ergebnisse lassen sich, auch entsprechendes Holz vorrausgesetzt, auch mit "Shou Sugi Ban" erzielen. Hier wird das Holz erst geflammt und dann mit einer Messingbürste die Struktur herausgearbeitet.

Eine andere Technik nennt sich "Ceruse" oder auch "limed (wax) finish", ohne das Ankokeln, ich glaube aber dann nur Schwarz/Weiss, da das Wachs hell ist. Ausser man nimmt Wachsmaler dazu:

--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
P.S.: Auch diese optik lässt sich "faken" und auch wenn die Ergebnisse sich sehen lassen können - ich würde es nicht machen. Etwas Übung gehört wohl auch dazu, aber lässt sich scheinbar mit allem Anwenden das sich anstreichen lässt. Gab mal ein gutes Video mit "Holztextur auf Wand", find ich leider nicht mehr. Aber Werkzeug etc. sieht man auch hier:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
B

Bananarama98

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.20
Registriert
02.12.12
Beiträge
41
Kekse
0
Vielen Dank schonmal für die tollen Antworten.
Das mit der Maserung hab ich mir schon fast gedacht wie würde denn das Mahagoni aussehen wenn ich das so grau-schwarz bearbeiten würde, und vor allem: wie mache ich das überhaupt? Mehrmals gebeizt und danach abgeschliffen?

Hier noch ein anderes Bild, meint ihr das ist Bei Mahagoni machbar?
 

Anhänge

  • Screenshot_20190305-004516_Instagram.jpg
    Screenshot_20190305-004516_Instagram.jpg
    66,2 KB · Aufrufe: 308
Captain Knaggs

Captain Knaggs

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.20
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.601
Kekse
23.673
Schau dir die Rückseite von Les Pauls an, da siehst Du die Maserung von Mahagoni ganz gut.
 
InTune

InTune

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
04.07.11
Beiträge
5.260
Kekse
31.025
Ort
Süd Hessen
Das "Problem" ist die Farbe Grau entsprechend zu treffen. Mahagoni ist rot/bräunlich und um den Rot/Braun-Stich zu überdecken, muss man schon sehr dunkel beizen.
 
Yvo93

Yvo93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
Also, das ist eine Hapas Sludge und der Body ist aus Sumpfesche. Ich vermute, dass das einfach sehr dünn gebeizt ist.
Ich habe ja ein ähnliches Finish auf einer meiner Gitarren (siehe Bild), da ist es einfach ein sehr sehr dünner Lack, der die Poren erkennbar macht.

Bei Mahagoni wird das nicht ganz so spannend aussehen, da Mahagoni in der Regel keine so grobe Struktur hat.
 

Anhänge

  • 16593708_1523648957675481_266904953_o.jpg
    16593708_1523648957675481_266904953_o.jpg
    130,3 KB · Aufrufe: 196
B

Bananarama98

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.20
Registriert
02.12.12
Beiträge
41
Kekse
0
Okay dann wird das wohl schwierig bis nicht machbar.. Hier noch ein Bild von einem anderen Finish das mir auch sehr zusagen würde. Die Gitarre hat übrigens einen Mahagoni-Korpus. Hat jemand eine Ahnung wie das gemacht wird? Beizen und Klarlack hätte ich jetzt gesagt.
Was meint ihr? Bekommt man das mit der klassischen Clou-Beize hin? :)
 

Anhänge

  • STB.PNG
    STB.PNG
    465,1 KB · Aufrufe: 253
B

Bananarama98

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.20
Registriert
02.12.12
Beiträge
41
Kekse
0
Ich bin nicht ganz erfahren was das alles angeht, aus dem Grund frag ich mal ganz blöd in die Runde: Beize auftragen mit Pinsel, Tuch, Schwam?
Gibt hier bestimmt Leute die schon ähnliches vor hatten. :)
 
Bassturmator

Bassturmator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.755
Kekse
31.162
Ort
Ruhrgebiet
Funktioniert alles. Kannst Dir auch einen kleinen Ballen basteln aus `nem Stück vom alten Socken und `nem Stück von einem alten T-Shirt.

Hauptsache Du vergisst den Gummihandschuh nicht!

Viel Erfolg!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
aspenD28

aspenD28

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.750
Kekse
11.192
Moin. Du musst ausreichend runterschleifen vom Holz damit die Beize gleichmäßig angenommen wird.
Das letzte Bild sieht sehr nach transparent-schwarzem Klarlack aus. Den gibt es aber nicht fertig. Man müsste mischen lassen.
Es gibt Lackfachgeschäfte die das als Spray-Dose anmischen können. Ich denke 70% klar + 30% schwarz würde ich da nehmen und nur beizen wenn es eine schöne Maserung gibt.

Gruß Andreas
 
B

Bananarama98

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.20
Registriert
02.12.12
Beiträge
41
Kekse
0
Moin. Du musst ausreichend runterschleifen vom Holz damit die Beize gleichmäßig angenommen wird.
Das letzte Bild sieht sehr nach transparent-schwarzem Klarlack aus. Den gibt es aber nicht fertig. Man müsste mischen lassen.
Es gibt Lackfachgeschäfte die das als Spray-Dose anmischen können. Ich denke 70% klar + 30% schwarz würde ich da nehmen und nur beizen wenn es eine schöne Maserung gibt.

Gruß Andreas

Und da würde das Mahagoni nicht durchschimmern?
Die Anwendung würde dann normalem Klarlack ähneln, oder? Sprich sprühen, schleifen, sprühen, schleifen...
 
aspenD28

aspenD28

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.750
Kekse
11.192
Die Maserung schimmert da durch und wird durch den Lack beeinflusst. Ist dann schwächer und dss Rotbraun ist nicht so intensiv. Mit Beize umd Klarlack geht es auch, sieht aber nicht sonaus wie auf dem Bild sondern dann scgwarz und rötlich.
 
B

Bananarama98

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.20
Registriert
02.12.12
Beiträge
41
Kekse
0
Die Maserung schimmert da durch und wird durch den Lack beeinflusst. Ist dann schwächer und dss Rotbraun ist nicht so intensiv. Mit Beize umd Klarlack geht es auch, sieht aber nicht sonaus wie auf dem Bild sondern dann scgwarz und rötlich.
Schon Erfahrungen mit dem Vorgang? Ein Bild wäre wunderbar
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben