Bei Midi-Übertragung Voice vom Yamaha Keyboard PSR-EW410 abschalten

von AlfiPaul, 22.08.19.

Sponsored by
Casio
  1. AlfiPaul

    AlfiPaul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.19
    Zuletzt hier:
    23.08.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.08.19   #1
    Hallo,

    ich habe mein Yamaha PSR EW410 über USB mit dem auf dem Windows-Notebook laufenden Programm VSTHost verbunden. Wenn ich irgend ein Sound VST-Plugin im VSTHost lade und dies dann mit dem Keyboard spielen will, funktioniert das auch. Ebenfalls wird aber auch die Stimme vom PSR EW410 mit gespielt. Das Einstellen der Funktion Local Control auf off bewirkt nur, dass die Stimme am Keyboard ausgeschaltet wird, sie wird aber trotzdem zum PC geschickt und im VSTHost mit durchgeschleift bzw. von den Plugins bearbeitet. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich nur die Stimme vom VST-Host-Plugin spielen kann.
    vielen Dank,
    AlfiPaul
     
  2. Caeso2010

    Caeso2010 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.19
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.08.19   #2
    Versteh gerade noch die Frage nicht. Mit "Local Off" schaltest du die interne Klangerzeugung des PSR ab, das funktioniert scheinbar ja auch. Damit wird das PSR zum MIDI Keyboard. Das VST Plugin spielt dann das was vom PSR als MIDI Controls kommt. Welche Stimme kommt da noch? Oder meinst du die Töne, die die Begleitautomatik erzeugt (sofern in Verwendung)? Bei letzterem müsstest du in den MIDI Einstellungen konfigurieren was auf MIDI Out übertragen wird, sofern du nur die Töne haben möchtest, die du selber spielst. Kenne leider das Yamaha nicht.
     
  3. AlfiPaul

    AlfiPaul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.19
    Zuletzt hier:
    23.08.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.08.19   #3
    Vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort von Dir :great:! Es ist schon etwas eigentümlich:
    Der Reihe nach: Ich hab gestern als "Midi-Neuling" mit dem VST-Host "geübt" und einfach zwischen Midi-Eingang und Midi-Ausgang ein Piano-Plugin gehängt. Dann habe ich, unabhängig von der Stellung "Local Control" am Keyboard immer 2 Klänge gehört kurz hintereinander, ich meinte das vom Keyboard und das vom Plugin. Dann habe ich das Plugin entfernt und es kam nur noch eine Stimme, die vom Keyboard....
    Ich hatte das "Local Control"- Signal genau so verstanden wie von Dir beschrieben, war aber dann verunsichert und habe hier dann im Forum die Frage gestellt.
    Jetzt nach Deiner Antwort setzte ich mich wieder ran, schalte Keyboard, Notebook und VST Host wieder ein und siehe da, alles funktioniert wie es soll und auch wie von Dir beschrieben, auf einmal kommt kein Sound mehr im und aus dem Keyboard bei "Local Control" auf off!!!!:rolleyes:
    Hat sich da gestern irgend ein Bit verrannt? Sturm im Wasserglas!
    Danke nochmal für Deine Bestätigung der Funktionsweise, übrigens, tolles Forum hier,
    beste Grüße
    AlfiPaul
     
Die Seite wird geladen...

mapping