Bei welchen Songs zerstört ihr eure Sticks?

von JoJoAction, 12.03.04.

  1. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 12.03.04   #1
    Moin zusammen.
    Wie man lesen kann, spielen ja ziemlich viele hier Stücke von CD mit. Mich würd mal interessieren ob es bei euch Songs gibt, bei denen ihr so reinhämmert, dass hinterher nicht mehr viel vom Stick über ist. Normalerweise sollte sich das ja gleichmäßig verteilen aber mir ist aufgefallen, dass mir meine Sticks ausgerechnet bei Herbert Grönemeyer oft kaputt gehen, besonders bei den live-Versionen von Alkohol und Vollmond. Da haben meine Sticks sogar bei Heavy-Metal-Nummern größere Überlebenschancen.

    Ich bin mal gespannt auf eure Antworten...
     
  2. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #2
    Hi,

    also wenn ich für mich daheim übe gehen meine sticks nicht so schnell kaputt!

    Meine Sticks gehen in den Band Proben oder bei Auftritten kaputt! Meist bei lauteren/schnelleren nummer!

    Gruß
    Humus
     
  3. Schneeregen

    Schneeregen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.04
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #3
    ich wusste gar nicht, dass man bei herby so reinhauen(im wahrsten sinne des wortes..)kann ;) soweit ich mich erinnern kann, sind mir noch nie sticks kaputt gegangen, wenn ich zu noten oder irgendwelchen songs gespielt hab. bei mir passiert sowas eher wenn ich ohne vorgabe für mich oder ne band spiele und dann nach ner zeot leicht in extase gerate..da ists normal, dass die sticks kaputt gehen.
     
  4. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 12.03.04   #4
    Wahrscheinlich am ehesten bei Tocotronic, hehe. Keine Ahnung... Eigentlich vermutlich überhaupt nicht so wirklich.
     
  5. Auri

    Auri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.03.04   #5
    bei bestimmte songs eigentlich nie.

    eher bei gewissen musikstilen.

    einmal hab ichs sogar fertiggebracht auf E-drums sticks zu zerstören :D

    die e-drums leben aber heute noch ;)
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 12.03.04   #6
    Ich mach nie Sticks kaputt, egal bei welchem Song.



    Da sollte man sich eher mal um seine Technik Gedanken machen. Außer es ist der ganz falsche Stick (Ahorn, zu dünn, Pro Mark Minnemanns...).
     
  7. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #7
    Ich hab das Problem auch nicht...
     
  8. GrooveMachine

    GrooveMachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    23.11.04
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Tirol - Ibk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #8
    ich zerstör auch nie meine sticks. ein einziges mal ists mir passiert. das ist aber schon 3 jahre her...
    wenn mir was kaputt geht sinds meistens das snare oder das BD fell.

    einmal hab ich es geschafft einen spannreifen zu zerstören. wird wohl ein produktfehler gewesen sein. weiters haben eine tomhalterung und ein becken daran glauben müssen. sonst hab ich noch nix kaputt gemacht
     
  9. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #9
    Unsinn. ;)
    Sticks gehen vor allem bei Rimshots sehr schnell zu Grunde.

    Mit Technik hat das überhaupt nichts zu tun.
    Ob ich meinen Stick beim Spielen waagerecht halte, oder ihn beim Anschlag noch ein bisschen anhebe, spielt keine Rolle. Auf die Kraft kommt es letztendlich an, die du auf den Stick ausübst. ;)
     
  10. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #10
    Also ich glaub nicht das das was mit technik zu tun hat! Das ist einfach so! ;)
     
  11. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 12.03.04   #11
    Oh ja, stimmt, hatte ich ganz vergessen. Rimhots, die Stickkiller.

    Mach ich auch nicht so häufig. Also nur zwischen den Ghostnotes. Also so 2 mal pro Takt.

    Dann hab ich wohl auch zu wenig Kraft. Ist auch keine Zeit dafür wenn man ne schnelle Bewegung macht.
     
  12. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 12.03.04   #12
    Außerdem ist es die Bedingung eines jeden Sticks, irgendwann mal in die Jagdgründe geschickt zu werden. Geboren zum brechen sozusagen.
     
  13. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 12.03.04   #13
    Aber bei dem einen gehts schneller, bei dem andern nicht...

    Also ich habe kein Lied, wo meine Sticks am meißten beansprucht werden.
    Ich spiele bei fast allen Liedern Rim Shots und Hi-hat etwas mehr an der Kante.
     
  14. Thiel

    Thiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Burscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    159
    Erstellt: 12.03.04   #14
    Unser Drummer hat AHead Sticks, da gehen maximal die Hülsen kaputt.

    Der Rest bleibt ganz.
     
  15. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 12.03.04   #15
    Der ist ja ein ganz Hadda. ;-)
    Sorry, dass musste sein...
     
  16. =]Tevion[=

    =]Tevion[= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #16
    Irgendwas mach ich scheins falsch meine Sticks gehen alle 2 Woche am Sack!!! Isch auf dauer en teurer Spass!!!
     
  17. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #17
    Da musst du dir erst ein paar andere Sticks aussuchen und wenn du das Problem immer noch hast, dann solltest du dir über deine Technik Gedanken machen
     
  18. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #18
    Da musst du dir erst ein paar andere Sticks aussuchen und wenn du das Problem immer noch hast, dann solltest du dir über deine Technik Gedanken machen
     
  19. Schneeregen

    Schneeregen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.04
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #19
    ja so oft ist echt n bissl übertrieben, so doll kann man ja gar nicht rumkloppen...? :rolleyes: benutz zum metal spielen vielleicht nicht grad die sticks, mit denen andere was jazziges machen, daran könnts liegen ;)
     
  20. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.03.04   #20
    bin kein drummer, aber wenn euch die sticks immer zerfallen, ist sowas enpfehlenswert
    http://www.netzmarkt.de/thomann/millenium_7a_carbon_drumstick_prodinfo.html?sn=79cfc4ceff4794833c7ab620e950f002
     
Die Seite wird geladen...

mapping