Beim Bending erklingt die Saite

von Guitar, 06.01.05.

  1. Guitar

    Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.05
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.01.05   #1
    Bei meiner neuen Epiphone Les Paul Standard ist mir neuerdings etwas aufgefallen. Wenn ich mit der hohen E oder H Saite einen Banding im 14 oder 17 Bund mache, dann erklingt der Ton sehr schnell wieder, um so höher ich die Saite ziehe um so eher verändert sich auch der Klang. Das hört sich sehr schrill, schräg an - ich kanns schlecht beschreiben, aber gesund hört sich das net an. Wenn ich das Sweet Child o mine Solo Spiele fällt es mir sofort auf, weil ich ja in höheren lagen einige Bandings spielen muß. Aber wie ich schon sagte, ist das erst seit ein paar Tagen so. Könnte das an den Saiten liegen oder evt. an den Bünden ? Die Gitarre hab ich jetzt ck einen Monat und ist auch keine gebrauchte, sondern ne nagelneue ausm Laden.

    Was soll ich tun ?
     
  2. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #2
    hmn
    ich versteh dein problem nich ganz
    wenn die töne schräg klingen dann sind deine bendings nich sauber:confused:
    und dass der ton sich um so mehr verändert desto weiter du ziehst is ja auch logisch
    müsstest dein problem mal näher beschreiben oder soundbeispiele geben

    ps: der thread gehört glaub eher in nen anderes forum ^^
     
  3. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.01.05   #3
    1. falsches forum, ein mod wird das sicher bald in tabs und spieltechniken verschieben

    2. was meinst du damit "der ton erklingt sehr schnell wieder"? der startton von dem aus du bendest? de rkann ja eigentlich nicht wiede rklingen wenn du die saite nicht wieder runter lässt :confused:
     
  4. Guitar

    Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.05
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.01.05   #4
    Meine Bandings sind Sauber auf jedem anderen Bund klappt es ja auch und das sich der Ton verändert ist mir auch klar, ich schrieb ja dazu das es sich nicht gesund anhört - damit meine ich: anders wie auf anderen Bünden.

    Besser gesagt, um so höher ich die Saiter ziehe um so eher stumpft der Ton ab, er wird nicht leiser und es hört sich sehr schrill an, geh ich aber auf der gleichen Saite einen Bund zurück, dan klingt es so wie es klingen soll - also kann das ja nicht an meine Technik liegen und in den ersten zwei Wochen als ich das Solo lernte, hatte ich dieses Problem nicht, neuerdings erst.

    Sorry wenn ich den Thread in das Falsche unterforum gepostet habe, dieser erschien mir nur sinnvoller als das tabs und spieltechniken Forum, weil es ja kein technischer fehler meinerseits ist.
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.01.05   #5
    Oktavreinheit einstellen ?
     
  6. Guitar

    Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.05
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.01.05   #6
    Das hab ich schon getan, hab das Problem leider immer noch. Und außerdem war das ja vorher nicht so, von heute auf morgen hörten sich die Bandings echt schei*** an. Sollte ich vielleicht von meiner Garantiezeit gebrauch machen?
     
  7. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.01.05   #7
    deine saitnlage ist zu niedrig oder die halskrümmung falsch eingestellt!!


    der ton dumpft ab, weil das griffbrett eine leichte wölbung hat
    wenn du die seite z.b. im 14.bund hoch ziehst kommt die seite durch den griffbrettradius eher an die bünde davor (16,17,18) und stumpft ab

    ich hatte das mal auf der hohen e saite im 20 bund
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 07.01.05   #8
    Richtig was Anto schreibt, außerdem kommt es öfter vor (allerdings meist bei älteren Instrumenten) daß die Bundstäbchen nicht mehr exakt gleich hoch sind, dann bekommt man das gleiche Problem.
    Am einfachsten Saitenlage etwas höher stellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping