bekannte Metal Songs mit Tremolo

von derDirk, 15.09.05.

  1. derDirk

    derDirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    22.03.06
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.05   #1
    Kann mir jemand bekannte Songs von Metal Bands nennen, wo man schön die Benutzung eines Tremolo raushören kann (Sachen von Zakk Wylde fallen mir da spontan ein, gibt aber bestimmt noch mehr ;) )?
     
  2. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 15.09.05   #2
    Slayer - Raining Blood
     
  3. Noctifer

    Noctifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    11.12.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 15.09.05   #3
    Vader - Wings
    Satyricon - Mother North

    EDIT: Vergesst es hatte an Tremolo-Picking gedacht sorry ^^
     
  4. Zakkrifice

    Zakkrifice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 15.09.05   #4
    ähm, derDirk:
    Du meinst mit Tremolo das Teil mit dem Hebel an der Gitarre?
    Oder schnellen Wechselschlag auf einem Ton. Denn soweit ich weiß ist das eigentlich ein Tremolo, das andere heißt Vibrato.

    Und gleich die nächste Frage: Wo hörst du das bei Liedern von Zakk Wylde?
    Wenn du Vibrato meinst, kann das net ganz sein, denn der Mann spielt LesPaul, die ne Feste Brücke haben.
    Der macht das mit der Hand.............
     
  5. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 15.09.05   #5
    Nicht zu vergessen:
    Es gibt auch einen Tremolo-Effekt, der periodisch die Lautstärke anhebt und absenkt.

    Wie z.B. bei Boulevard of Broken Dreams von Green Day (ist jetzt kein Metal, aber halt ein Beispiel :D )
     
  6. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 15.09.05   #6
    Also Slayer haben in jedem Solo Trem. Vibrato Spuren , gerade Jeff Hanneman. Das hört man ja ;)
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 15.09.05   #7
    36 crazyfists - turns to ashes
    im Verse isn Tremoloeffekt

    wenn du allerdings diesen Vibratohebel meinst... keine Ahnung :D
    fällt mir jetz nur das roots bloody roots solo ein
     
  8. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 15.09.05   #8
    Wenns um den Hebel geht ist da Andy LaRocque ( u.a. Kind Diamond ) zu nennen. Macht gar lustige Sachen mit dem Hebelchen.
     
  9. derDirk

    derDirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    22.03.06
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #9

    Ja das meine
    Das andere habe ich verwechselt :o
     
  10. Leichenschmaus

    Leichenschmaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #10
    Obituary-in jedem verdammten song zu finden
     
  11. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 16.09.05   #11
    manowar - warriors of the world united

    wie konntet ihr das vergessen :p
     
  12. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.09.05   #12
    Children Of Bodom, bei vielen Solos und manchmal als effekt. einfach einen harmonic und dann "hochziehen". klingt ziemlich geil!
     
  13. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 16.09.05   #13
    wegen vibrato / tremolo:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vibrato
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tremolo
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tremolo_(Gitarre)

    mal zusammengefasst:
    - Vibrato ist der effekt den wir auch mit den fingern durch saitenziehen und virbrieren auf der klampfe machen können
    - und Tremolo bezeichnet den Effekt von schneller Repetition(Wiederholung) desselben Tons

    und fälschlicherweise hat Leo Fender, als die 1. Stratocaster gebaut wurde(die erste klampfe mit Hebel auf dem Markt), das patent unter dem namen "Synchronized tremolo" zum Patent angemeldet, und deshalb ist das ding als Tremolo bekannt, obwohl es in wirklich kein ein Vibrato erzeugt, also müsste es eigentlich Vibratohebel heissen :)

    an songs mit tremolo/vibratohebel abuse fällt mir joe satriani ein, und natürlich slayer(wie schon genannt), metallica - and justice for all, jimi hendrix
     
Die Seite wird geladen...