Beneath The Massacre

von Gobard, 19.08.08.

  1. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 19.08.08   #1
    Bald kommt dystopia !!

    folgendes - angeblich gibt es einen neuen song online auf der myspace site, aber ich kann ihn nicht finden ?!


    EDIT: juhu, hab ihn grad auf youtube gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=uB4J9p1cCXQ

    Also meiner Meinung nach ist Beneath the Massacre die extremste Band der Welt.
     
  2. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 19.08.08   #2
    Ih, nein, geht gar nicht.

    Wie definierst du extrem? Weil auch das sind sie in meinen Augen nicht.
     
  3. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 19.08.08   #3
    öhm der song is aber definitiv auch auf der myspace-seite...keine ahnung ob du ihn inwzischen auch schon da gehört hast, aber er ist auf jeden fall auch da zu hören www.myspace.com/btm

    in sachen tech death neben necrophagist meine absolute lieblingsband, die auch live sehr schön anzuschauen ist (14.11. zum 2ten mal :) )

    dystopia dürfte wieder ein seeehr gutes album werden da hab ich eigentlich gar keine befürchtungen
     
  4. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 20.08.08   #4
    Ich find sie super :D
     
  5. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 20.08.08   #5
    die haben einen extrem geilen breakdwon, wo alles irgendwie um ne 16tel verschoben is oder so. Is immer lustig den leuten dabei beim bangen zuzuschauen. :D Der Rest is leider nich so mein Fall
     
  6. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 21.08.08   #6
    Vor einem Jahr entdeckt die Band aber find sie extrem komisch, nen paar Songs lang macht das Geknalle Spaß aber der Plastik Sound und die Unkreativität sagen mir dann überhaupt net mehr zu, wenns um Geballer geht dann lieber die neue Origin, die bietet auch noch gute Idee und Songs mit Gesicht.
     
  7. Gobard

    Gobard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 22.08.08   #7
    Also ich find BTM kreativer und technisch viel heftiger als Origin.

    Das was ich wirklich bekritteln würd is das sie wenige Parts haben die hervorstechen und dass das Songwriting nicht wirklich "zusammenhängend" ist.

    ...Und das viele Lieder sehr gleich klingen. Aber für mich als Gitarristen ist mal allein die technische Umsetzung auf der Gitarre wahnsinnig.
     
  8. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 22.08.08   #8
    Naja, Beneath the Massacre tappen und sweepen ja fast nur, find ich eher langweilig.

    Origin Riffs sind meiner Meinung um einiges perverser, weil die extrem abartige Picking Sachen haben, für Gitare, als wie auch für Bass.

    Und Origin sind nunmal einfach noch um einiges schneller als BTM.

    Für mich is BTM nicht wirklich kreativ. Es ist immer Schema F und nie mal was überraschend anderes...nene.
     
  9. Gobard

    Gobard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 22.08.08   #9
    Ich sehs genau umgekehrt, Origin verwenden immer Schema F mit ihren 1 Million Downsweeps, BTM verwenden doch verschiedene Techniken und verändern auch mal den Takt.
     
  10. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 22.08.08   #10
    Find beides doof und langweilig. :p
     
  11. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 22.08.08   #11
    x2

    der Bassist von Origin ist echt ein Tier... der hats (technisch) so drauf, dass man am liebsten heulend in der Ecke sitzen will... gilt für Erlend von Blood Red Throne aber auch... das ist ja unmenschlich was die da abziehen :screwy:
     
  12. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 22.08.08   #12
    Naja ich finde man sollte hier über die Band selber diskutieren und nicht welche Band heftiger ist, welcher Bassist ein größeres Tier ist und welcher Gitarrist welche Techniken besser benutzt...
    Langsam regts echt auf, dass einfach immer nur Vergleiche stattfinden welche Band heftiger ist etc.
    Es geht hier doch um die Musik der jeweiligen Band, die Meinung die man zu der Band hat (ob positiv oder negativ) und Neuigkeiten bzw. Einzelheiten über die Band selber.

    Wieso werden immer wieder diese Vergleiche gebracht? Man kann doch sagen: "Ne die Band taugt mir nicht, weil ....", ohne diese doofen Zusätze "die sind schneller, deren Basser ist besser und die sind viel kreativer als XY"

    Wie denkt ihr denn darüber?
     
  13. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 22.08.08   #13
    Ich geb dir in allen Punkten recht... aber ich hab ja nicht gesagt, dass mir deswegen die Musik von BTM weniger gefällt ;)
    War nur son kleiner OT-Kommentar....

    Ich find BTM eigentlich ganz gut, aber etwas anstrengend zu hören... aber Tech-Death(core) ist auch nicht so meine Welt. Falls jemand die "Centuries" von Destroy the Colossus kennt... auch schwere Kost mMn.
     
  14. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 22.08.08   #14
    Mein Post war auf keinen Fall an dich persönlich gerichtet.
    Ich wollte nur generell mal zum nachdenken geben... Klang vieleicht etwas so, weil ich das Beispiel mit dem Basser von dir aufgegriffen habe.
    Wie gesagt war nichts gegen dich persönlich ;)
     
  15. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 22.08.08   #15
    Meine Antwort war leicht provokativ, dass geb ich zu, aber so sollte es auch sein, da Gobard BTM als extremste Band betitelt... schonmal die Putrefaction In Progress von Last Days Of Humanity gehört? :D

    Ich mag solche Vergleiche eigentlich auch nicht wirklich, aber manchmal gehten auch mit mir die Pferde durch, sorry.
     
  16. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 22.08.08   #16
    Als Angriff hab ichs nicht empfunden, kein Ding :great:
    Wenn wir schon so weitermachen... :twisted:
    Anaal Nathrakhs Codex Necro wäre auch son Kandidat... Pandemonic Hyperblast, hui Achterbahn. Aber wenn ich Last Days of Humanity schon höre... das Schlagzeug ist extrem (und nervig), die anderen Instrumente nicht so mMn...
     
  17. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 22.08.08   #17
    Das, was ich mal von BTM auf MySpace gehört habe, hat mich jetzt auch nicht besonders umgehauen.
    Aber das Cover von der neuen Platte erinnert mich stark an ein Cephalic Carnage-Cover (die ich auch nur von MySpace kenne :D).


    Gruß
     
  18. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 22.08.08   #18
    Ich meinte das Album eher an sich... so viel geknüppel auf einem album hab ich wirklich sehr selten erst gehört. :D wieviel breaks hat das album? zwei? drei?:D

    Jo, Anal.... is schon heftig, aber nicht so mein Fall.
     
  19. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 23.08.08   #19
    :D

    Back To Topic:
    Technisch gesehen sind die schon fett, mehr auch nicht. Kennt man einen Song, kennt man alle, so ist das leider bei denen, die von Void angesprochenen Breakdowngeschichten find ich dagegen aber auch derbst lustig. :D

    (Tut mir Leid, wieder ein Vergleich...)
    Dagegen gefällt mir Origin echt besser, das klingt alles noch ein wenig aufgeräumter, kreativer und atmosphärischer (!), obendrein haben die Songs auch noch einen hohen Wiedererkennungswert.

    Was mich dagegen noch mehr ankotzt, ist diese absolute Überproduktion der BTM-Sachen, das meinte ich auch mit dem etwas aufgeräumteren Sound von Origin.

    Fazit: Nette Band, die man sich mal für zwei, drei Songs zwischendurch geben kann, dann wirds aber auch tierisch langweilig.

    ByThe Way, wer was richtig extremes hören möchte, sollte sich mal Harmony Bay (http://www.harmony-bay.com, http://www.youtube.com/watch?v=AxupTTLIn8g), Sebkha-Chott oder Green Beret zu Gemüte führen. :D

    Gruesse,
    Franco
     
  20. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 25.08.08   #20
    +1
    BTT!

    Gruß
    Dime!
     
Die Seite wird geladen...