Benutzt noch jemand Triangle Pleks?

von Alexpopaleks, 04.06.06.

  1. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 04.06.06   #1
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 04.06.06   #2
    also ich verwend welche, die GIBSON plecs in stärke M

    aber auch nicht für alles... wechsle, je nach lied mit diesen Dunlop antirutsch-plecs (also die mit der rauhen oberfläche) in .84
     
  3. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 04.06.06   #3
    genau DIE hatte ich auch mal, hatte mal 3 stück von meinem lehrer bekommen aber die sind so schnell abgenutzt :mad:

    Weisst du vielleicht, wo man die herbekommt?
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.06.06   #4
    Die Gibsons mag ich eigentlich auch (wieder), aber die sind mir zu glatt, und rutschen beim spielen weg, ich werd mich in nächster Zeit mal nach ähnlichen Picks umschauen...
     
  5. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 04.06.06   #5
    meinst du jetz die gibsons, oder die antirutsch-plecs?
     
  6. hannesS

    hannesS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.15
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Landkreis FFB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #6
    Ich spiel meistens mit nem dreieckigen, grünen Tortex.
    Von Dunlop gibts aber noch diese Delrin Triangel oder so, von denen hät ich auch gern ma 1-2.:D
     
  7. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 04.06.06   #7
    Ich mein die Gibson hab schon das ganze netz durchsucht und kann sie einfach nich finden!
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.06.06   #8
  9. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 04.06.06   #9
    Thx Google stinkt :evil: :)
     
  10. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 04.06.06   #10
    hm im internet findet man plecs ja generell nicht sooft.. mein örtlicher laden (klangfarbe wien) hat immer genug von denen...

    das praktische an den triangles find ich ja, dass man im prinzip 3 plecs hat. also hält dann auch dementsprechend länger, weil wenn eine seite abgenutzt, kann man einfach "weiterdrehen"...

    aber das mit wegrutschen stimmt, die gibsons sind relativ "rutschig" wenn man schwitzt...

    für mich wäre das optimum ein rutschfestes triangle, eben mti dieser rauehen sandigen oberfläche... gibts sowas?
    wenn ja von welchem hersteller?

    btw: weiterer nachteil: A.-harmonics gehen IMO mit den triangles schwerer als mit normalen plecs..
     
  11. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 04.06.06   #11
    Also von wege der rutscfestigkeit: siehe oben erster post.Die Cafish sind kaum rutschig im gegensatz zu den gibson.Und bei den gibson fällt mir ein, die sind bei mir total schnell abgenutzt.Ich glaub ich mal n foto davon^^

    Ich hab auch iwo gehört, das die triangle pleks nich so dynamisch sein sollen,das halte ich aber für schwachsinn.Wassagt ihr dazu?

    mfg
     
  12. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #12
  13. hannesS

    hannesS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.15
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Landkreis FFB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #13
    @LX84 Genau die hab ich auch. Die sind gerade, wie unter deinem Link.
     
  14. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #14
    ah danke :rolleyes:
    wie is die oebrfläche bei denen?
    sind die so "angerauht", oder glatte oberfläche?
     
  15. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 05.06.06   #15
    Ach verdammt ich hab eben erst von Thomann bestellt:( :)

    Wieso soll man eig. damit nich so gut Harmonics spielen können?
     
  16. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #16
    kA ich tu mir mit normalen plecs leichter..
    gehts euch nicht so?
    vl sin auch nru meine gibson triangles schon so abgenutzt :p
     
  17. Stimmbruchjunge

    Stimmbruchjunge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.06.06   #17
    Ich dachte irgendwie immer das das spezielle basspleks wäre:confused:
     
  18. hannesS

    hannesS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.15
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Landkreis FFB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #18
    Also ich kann gar keine Artifical Harmonics, egal mit welchem Plek und ich weiss auch nicht wirklich wie sich das anhören soll.^^

    Die Oberfläche von denen ist wie bei den normalen Tortex. Also nicht glatt, wie genau kann ich nicht beschreiben.
     
  19. NoFx1988

    NoFx1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.06.06   #19
    DASSSSSS ist mein Spruch ALEXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
     
  20. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 07.06.06   #20
    :confused::screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping