{Beratung} Funksystem

von blinkie, 28.11.07.

  1. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 28.11.07   #1
    huh, irgendwie fehlt der Startpost in diesem Thread oder?
     
  2. virth

    virth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    185
    Erstellt: 28.11.07   #2
    merkwürdig, der thread ist von mir, wohl ein Datenbankfehler. :( :confused:

    Also nochmals ;)

    Hat irgendjemand Erfahrung mit einem samson airline wireless system?? Möchte mir ein Funktsystem zu tun, habe aber das gefühl dass bei dem niedrigen Preis der Sound auch dementsprechend ist...

    Bin froh um jede Erfahrung (auch mit anderen Systemen) die ihr mir mitteilen könnt.

    Gruss virth
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.11.07   #3
    das günstigste passable ist imho das sennheiser evolution 172!
    leider nicht ganz günstig.alles drunter taugt aber einfach nix.
     
  4. virth

    virth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    185
    Erstellt: 30.11.07   #4
    hmm, hab ich mir eben auch schon Gedacht, mir allerdings eine andere Antwort erhofft =)

    Noch andere Meinungen??
     
  5. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 30.11.07   #5
    Entgegen meiner Regel Dinge zu posten von denen ich nix verstehe, tu ich das hier trotzdem mal.

    Und das auch nur, weil ich gestern einen Test über 6 verschiedene Systeme von AKG in der aktuellen Soundcheck gelesen habe. Dort gibt es auch eine Empfehlung zu dem preiswertesten WMS40 Pro aus der Serie.

    Nun sind Tests ja immer so 'ne Sache. Da muss man sich schon selber ein Bild machen.
    Vielleicht kennt es jemand, und kann dir mehr dazu sagen.
     
  6. obroesel

    obroesel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    3.02.12
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.12.07   #6
    Also ich benutze ein AKG WMS 40 mit einem GuitarBug und bin sehr zufrieden damit. Bekommst Du gebraucht schon für einen guten 100er. Es giebt mit Sicherheit bessere Systeme, aber in der Preisklasse finde ich ist AKG ungeschlagen. Zu Samson kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
     
  7. virth

    virth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    185
    Erstellt: 02.12.07   #7
    hmm, dann hast du also keine Einschränkungen im Punkto Sound? dass er irgendwie nicht mehr so "fett" klingt wie mit einem Kabel??
     
  8. donS

    donS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    4.10.13
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Outback
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 04.12.07   #8
    Ich benutz das Samson Airline und bin absolut zufrieden damit.
     
  9. Shizmo

    Shizmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #9
    Benütze selber das Shure PG14 Wireless Guitar System und bin voll zufrieden, echt Spitzenteil, nur zu empfehlen.
     
  10. leftyguitars

    leftyguitars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Lauterhofen / Bay.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    83
    Erstellt: 11.12.07   #10
    Ich benutze auch das AKG WMS 40 Pro; Einbußen im Sound und Dynamik kann ich persönlich keine feststellen, zumindest wenn ich mit der Band spiele. Man muss sich halt ein wenig die Zeit nehmen und Sender, Empfänger und Gitarre aufeinander einpegeln. Anfangs hatte ich Angst, dass mir viel Dynamik weg bricht, ist aber nicht der Fall.
     
  11. rommlix

    rommlix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #11
    Hallo alle miteinander,
    hier meine Erfahrungen:
    Ich habe mir vor kurzem das ld systems WS100BPG zugelegt und schon im Proberaum ausprobiert... war so weit ganz prima. Nach dem ich den Ausgangspegel des Empfängers an den Pegel der Gitarre angepaßt habe war auch der Gain auch wieder i.O.
    Allerdings habe ich bei den High Gain Sounds festgestellt, dass das Kabel vom Netzteil zum Empfänger derart in das unsymm. Klinkenkabel zum amp einspricht, dass ein, dass man in den Spielpausen meint ein Hubschruaber landet.
    Werde das Teil wieder zurückschicken, damit das Netzteil geprüft werden kann.

    Ich schiele nach dem Sennheiser evo 172 (E-Bereich). Hat da jemand Erfahrung?

    Hat jemand Erfahrung mit den Funkfrequenzen im gebührenfreien Bereich. Wie siehts da aus mit Störungen von anderen "Audio Sendern".
    Nach meinen Nachforschungen im Netz kann auf den gebührenfreien Frequenzen Gott und die Welt vor sich hin senden.

    Grüße
    Rommlix
     
  12. Lübke

    Lübke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    704
    Erstellt: 12.12.07   #12
    Nabend, die Sennheiserfunke kann ich nur empfehlen.
    Störungen hatte ich bis jetzt keine auch im Parallelbetrieb meherer Funksysteme.

    Sehr gutes Teil das sein Geld wert ist.

    Greetz Björn
     
  13. DrFaust

    DrFaust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.07
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Burgheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #13
    stimmt allerdings
    hab mir von sennheiser des freeport geholt und kann mich wirklich net beschweren

    war net all zu teuer
    kannst zwischen 4 frequenzen wählen
    die reichweite von dem teil is einfach geil

    gruß
     
  14. rommlix

    rommlix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #14
    Hallo,
    hab mir nun das Sennehiser ew 172 geholt.
    Das Brummen ist weg. Jedoch pfeift die Funkstrecke ca. 10 sec. lang wenn mein Lautsärktpoti ganz zugedreht ist (Immer bei den High Gain Sounds).

    @Lübke. Wie sind Deine Erfahrungen mit den High Gain Sounds und dem Sennheiserteil.

    Habt Ihr grundsätzlich Noisegates im Einsatz?

    Grüße
    Rommlix
     
  15. Lübke

    Lübke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    704
    Erstellt: 04.01.08   #15
    Nabend,

    Gute Wahl! :great:

    also meine Erfahrungen sind durchweg positiv. Mit allen Sounds von clean bis zu high gain.

    Das Problem, welches du beschreibst, ist bei mit noch nicht aufgetreten ? :screwy:
    Kann mir nicht ganz erklären woran das liegt?

    Ich kann dir morgen gerne mal meine Einstellungen durchgeben, welche ich am Sender und Empfänger gewählt habe.

    In diesem Zusammenhang wär interressant, welche Gitarre und welchen Amp du nutzt?

    Zum Noisegate: hab keins im Einsatz.

    Greetz Björn
     
  16. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 05.01.08   #16
    wie siehts eigentlich konkret mit der Benutzung eines Wah-Wah-Pedals aus, wenn man ein Funksystem spielt?

    sind Rack-Wahs wirklich die einzige Lösung?

    der User joe_web spielt auch ein Samson Funksystem spielt aber ein "normales" Dunlop Zakk Wylde Wah.
     
  17. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 07.01.08   #17
    ich hab den Empfänger im Pedal-Board, von da über den DT10 ins Wah.. iss wie mit Kabel..
     
  18. rommlix

    rommlix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #18
    Hi,

    ich spiele Line6 Variax 600 und einen Hughes&KettnerZentera Combo.
    Wegen dem Pfeifen habe ich mal andere Gitarren versucht. Mit meiner Strat und der Paula sind keine Pfeifgeräuche bei zugedrehtem Lautsärkepoti zu hören.
    Ich vermute daher, das liegt an der Kopplung zwischen der aktiven Elektronik der Variax und dem Sender.

    Grüße
    Rommlix
     
  19. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 09.01.08   #19
    Ich habe mir auch nach sehr langer Überlegung und vielen Tests das Sennheiser ew 172 gekauft und bin wirklich zufrieden. Allerdings habe musste ich auch da etwas am Sound schrauben, bis ich wieder alles so hatte wie es klingen sollte.

    Das Samson Airline hat mir überhaupt nicht gefallen, es hat hörbar Rauschen hinzugefügt und die Soundqualität entsprach nicht meiner Vorstellung.

    Die AKG Dinger fand ich von allen getesteten "billigen" Anlagen am schlechtesten. Die Übertragungssicherheit war gut, aber das war es dann für mich auch schon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping