Beratung Interface: Geringe Latenz + stabile Treiber

von Furthurrr, 09.11.09.

  1. Furthurrr

    Furthurrr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.09
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    11
    Ort:
    KN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.09   #1
    Für meine Homerecording-Versuche suche ich ein solides Interface.
    Ich möchte in erster Linie Gitarrenspuren und Gesang aufnehmen sowie mit Vst-Plugins (GuitarRig etc.) arbeiten können - ohne allzu große Latenzen.
    Ob USB oder Firewire ist mir im Grunde egal, allerdings kann ich nur ca. 100-150 Euro ausgeben. Dafür brauch ich auch keine 50 Kanäle, sondern bin mit dem Grundlegenden zufrieden.
    Wichtig sind mir folgende Dinge:

    - möglichst geringe Latenz
    - stabile Treiber
    - min. 2 Inputs die man simultan betreiben kann (Gitarre + Gesang gleichzeitig)
    - zuschaltbare Phantomspeisung
    - gute Soundqualität!

    Klar kann ich das jetzt in die Suchmaschine eintippen und gucken was die ausspuckt, aber mir geht es vor allen Dingen um eure Erfahrungswerte in Sachen Latenz und Stabilität.
    Ich brauche nicht das aktuellste Interface, sondern einfach etwas das möglichst reibungslos funktioniert, und mir dazu eine möglichst hohe Audioqualität bietet.

    Noch eine Frage hierzu: Inwiefern sind FW-Interfaces wie bspw. das Terratec Phase x24 mittlerweile veraltet? Die Testberichte von 2005 (ich weiß, lang ist´s her) loben es ja in den höchsten Tönen.
    Kann es mit solchen älteren Modellen Treiberprobleme geben, oder könnte ich sowas ruhigen Gewissens immernoch kaufen? :gruebel:

    Dank euch schonmal im Voraus für eure Hilfe,
    Furthurrr
     
  2. DICK-Records

    DICK-Records Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.09
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 09.11.09   #2
    Kann dir das TASCAM Fireone empfehlen, das war mal viel teurer, kriegst allerdings wahrschienlich nur noch gebraucht ebay oder so.... habe selbst auch eines hier, zwei Eingänge ebenfalls zusätzlich für instrument, Phantomspeisung, latenz 5-7 ms bei Reason und Cubase
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    18.11.18
    Beiträge:
    5.763
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    729
    Kekse:
    7.598
    Erstellt: 09.11.09   #3
    Terratec ist nicht die schlechteste hardware, aber die liefern seit geraumer Zeit Treiber, daß es einem schlecht wird. Also, laß die Finger davon.
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 09.11.09   #4
    Kleine Querfrage (Frage deshalb, weil ich es wirklich nicht selbst weiß):
    spielt bei den Treibern nicht auch die Kompatibilität mit dem PC-Betriebssystem eine Rolle?
     
  5. Robots

    Robots Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 10.11.09   #5
    ich nehme mal an windows xp oder win7
     
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 10.11.09   #6
    Und ich nehm mal an, Du weißt es also auch nicht?
     
  7. Robots

    Robots Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 10.11.09   #7
    Nein... Aber vielleicht hat jemand einen guten Tip!
     
  8. Robots

    Robots Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    4.626
    Erstellt: 12.11.09   #8
    Kurz nachgelesen: ja, die Kompatibilität der Treiber mit dem Betriebssystem spielt eine Rolle ;)
     
  9. BurtaN

    BurtaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    41
    Erstellt: 13.11.09   #9
    Das kann ich nur bestätigen. Bei ebay gibt es einen Händler der das Terratec Phase X24 für ca. 100€ neu verkauft, was für die Hardware meiner Meinung nach nicht viel ist. Aufgrund von durchgehend guten Testergebnissen habe ich es mir dann auch gekauft.

    Die Treiber sind jedoch absolut instabil, sowohl auf meinem Laptop und meinem Desktop-PC, unter XP und Vista.
    Ich bin froh, wenn bei mir in 50% der Fälle die Soundkarte beim hochfahren erkannt wird und dann hat man trotzdem immer Schiss, dass der Treiber mal wieder abschmiert.
    Live ist die Karte absolut untauglich.
    Ich benutze sie eigentlich nur noch als Soundkarte für Musik hören und Filme gucken!

    BurtaN

    PS: Scheint es jetzt auch bei anderen Anbietern so günstig zu geben
     
Die Seite wird geladen...

mapping