beruf: gitarrenbauer

von Earth616, 21.08.04.

  1. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 21.08.04   #1
    gibts hier jemand der das macht? ich glaube das hier schon das ein oder andere mal gelesen zu haben. wie sieht es aus mit berufschancen (hab darüber bisher nichts gutes gelesen), wie sieht so eine ausbildung aus, warum habt ihr euch entschieden diesen beruf zu ergreifen usw usf ;) find dass es n intressanter beruf ist und würd deshalb gern mal meinungen und erfahrungen hören :)
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 21.08.04   #2
    beruflich mach ichs nicht...wahrscheinlich ist der Begriff "Gitarrenbauer" auch zu hoch gefasst für mich, egal.

    Ich werds auch nicht beruflich machen, weil ich schon so einiges gelesen habe, dass selbst richtig gute Gitarrenbauer sich grad so über Wasser halten können, große Sprünge kannste damit vergessen, dafür ist das Klientel zu klein.

    Man müsste Großsserie produzieren, damit man da finanziell zulangen kann, aber das wird n hartes Stück arbeit ;)

    umgekehrt sollte man sich natürlich nicht für aufs Geld beziehen, ich würd zum Beispiel eher nen Job machen, bei dem ich 20K € im jahr bekomm und den ich MAG und der mir von der Idee her zusagt, als einen, bei dem ich 40K € bekomm, der mich aber ankotzt, sobald ich dran denk.

    Gitarren bauen macht Spass, wenn man dabei noch neue Ideen und andere gute Sachen mit einbringt kanns sogar sein, dass die Dinger sich verkaufen.
    Aber allzuhohe Erwartungen sollte man nicht haben denk ich mal ;)

    Übrigens, wie alt bist du, was für ne Ausbildung?
    Man sollte sich nämlich so lang wie möglich möglichst viel Allgemeinbildung zulegen, damit man später die Wahl hat, beim Job. Wenn du jetzt alles auf Gitarrenbau legst und später feststellst, dass es nix is, guckste nämlich erstmal wie a Schluck Wasser in der Kurve :D
     
  3. Earth616

    Earth616 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 21.08.04   #3
    bin grad beim abi machen, es hat mich einfach mal so intressiert, also ich legs nicht drauf an das zu machen. hab da ja auch keinerlei erfahrung mit wie gesgat ich find halt es ist n intressanter beruf.
     
  4. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.04   #4
    davon kann ich mir aber auch keine bessere klampfe leisten :D
     
  5. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 22.08.04   #5
    Vor nicht allzulange Zeit gab es einen Bericht im Tv, in dem ein Ausbildungsbetrieb im Osten beschrieben wurde, der gut zu tun hatte und Gitarren in Handarbeit herstellt.
     
  6. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 22.08.04   #6
  7. Philipp86

    Philipp86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #7
    Andere Sache, wie heißten das Buch in dem erklärt wird wie ne Gitarre gezimmert wird?

    Gibt doch dieses bekannte.. :)

    Philipp
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 22.08.04   #8
    Martin Koch, E-Gitarrenbau.
    Ich verkauf Dir mein neuwertiges um EUR 20,- inkl. Versand nach .de
     
  9. Philipp86

    Philipp86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #9
    Moin Hoss, ja gerne, es sein denn du willst es sofort verkaufen...

    Reden wir nochmal imICQ drüber :)


    Philipp
     
  10. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #10
    kann ich mir wenn ich da arbeite selber jeden monat ne handmade klampfe leisten?
     
  11. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 22.08.04   #11
    ??????...wenn Du wo arbeitest??

    Gegenfrage: Was willst Du mit 12 "Handmade Klampfen" pro Jahr??
     
  12. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #12
    zum an die wand hängen?
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 22.08.04   #13
    Oder auf ebay verkaufen?

    Nunja, man bedenke dass in so einer Custom Gitarre ja nicht nur viele Stunden Handarbeit stecken.
    Das Material kostet ja auch etwas und zwar bei Highend Gitarren nicht WENIG!
    Das fängt bei den Pickups und der Hardware an und geht bis zu schön gemaserten und lang getrockneten Tonhölzern, wo so ein rohes Ahornbrettchen schon mal 500,- bis 1.500,- kostet.
     
  14. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
  15. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.08.04   #15

    ROFL
    [​IMG]

    DAS nenn ich mal überladen fett^^
    Was ist das denn da links^^?
    Ne zitha oder sowas?!
    Und was sind das für viele PUs :confused:
     
  16. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #16
    paar custom, paar hums, paar oland gk´s fürs recording, alles was es so gibt :D :D :D
     
  17. Havoc

    Havoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 22.08.04   #17
  18. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 24.08.04   #18
    Das war aber kein Gitarrenbauer sondern ein Grafikprogrammmaler, oder ;)
     
  19. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 24.08.04   #19
    :confused: Sollte ich das verstehen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping