Besser ohne Gitarre anfangen???

von Black, 01.12.05.

  1. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 01.12.05   #1
    Tach,
    ich hab bis jetzt immer beim Gitarrespielen gleichzeitig gesungen was auch ganz ut geklappt hat.Das problem is das meine Stimme viel zu Tief ist.
    Nun meinte meine schwester zu mir ich solle erstmal ohne gitarre, im stehen singen und dann eine Oktave höher und auch nur ersmal klare töne und gucken ob ich die töne treffe.Also nix mit "Rockgesang".
    Is das so besser???Und wie lange muss ich das machen damit ich das Rockiger gestallten kann???Weil beier Bandprobe kann ich so ja nich singen,dann hört sich Blitzkrieg Bop ja total Komisch an:screwy:
    Also bitte helft mir, wie soll ich anfangen???

    Ps:muss das so das wenn ich einatme das es dann unter den rippen leicht weh tut??
     
  2. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 01.12.05   #2
    Ich bin zwar auch kein Sänger, aber ich glaube das du wenn es unter den Rippen weh tut falsch atmest.
    Du solltest beim Singen die sogenannte Zwerchfellatmung und nicht Lungenatmung machen.
    Bei der Zwerchfellatmung atmet man einer solchen weise ein dass sich der Bauch aufbläht.
    Der Brustkorb bewegt sich dabei nur wenig.
    Für weiter Infos dazu einfach googlen oder hier die Suchmaschine benutzen.
     
  3. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 01.12.05   #3
    So mach ichs ja und der Bauch geht auch raus aber es drückt trotzdem leicht beim einatmen und Singen.
     
  4. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 01.12.05   #4
    Hast Du das Problem erst seit Kurzem? Es kann durchaus mal passieren, dass sich etwas Haut innendrin zwischen den Rippen verklemmt. Das dauert dann zwei oder drei Tage und ist wieder gut. Kann natürlich dann passieren, wenn man über die Gitarre gekauert singt ;-)
     
  5. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 01.12.05   #5
    ne,ich habs erst seitdem ich heute einmal ohne gitarre gemacht hab und dann halt veruscht hab ganz viel luft in den bauch zu bekommen
     
  6. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.12.05   #6
    also ich versuche mal dich zu verstehen... wenn du tief singst, triffst du die töne denn? ich meine dann ist es doch kein problem wenn du tief singst?
     
  7. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 02.12.05   #7
    ja,ich treff die töne wohl.aber ich bin halt zu leise und nicht druckvoll genug und es hört sich einfach scheisse an.und wenn ich höher singe krächz ich halt irgentwie.
     
  8. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.12.05   #8
    hmm geht es da um nen spezielles lied oder allgemein?
    ich meine du kannst ein paar songs ja transponieren, wenn sie von dir / euch geschrieben sind, dann passt es mit der stimme besser!
    das mit den tiefen tönen kenne ich, passt wohl alles, aber klingt langweilig weil keine energie mehr zu hören ist... ansonsten versuch mal nen mittelweg zu finden, manchmal klappt es auch ohne eine ganze oktave höher zu singen... ich weiß jetzt nicht genau um welche töne es sich handelt... aber normalerweise sollte eine oktave ja nicht das ding sein (wennich mal davon ausgehe das die tiefen töne bei dir so um ein tiefes A herum sind). Wenn du einfach Probleme hast in den höheren Tonlagen zu singen (und dann die Intonation verloren geht), setz mal mehr Druck ein, mehr Emotionen und übe einfach viel :)
     
  9. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 02.12.05   #9
    ne,is allgemein so.wir heben mal einen song geschrieben,da hab ich dann auch nbischen kraftvoller gesungen aber in der neuen zusammenstellung sind wir halt jetzt erstmal wieder am covern.irgentwie is das beim mittelweg so das ich dann keinen einzigen ton mehr treffe;)
    aber danke für den tip
     
  10. asphoenix

    asphoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    7.05.16
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 06.12.05   #10
    Hehe, also wenn du zwischen den Oktaven einfach so vor dich hinträllern könntest und das auch noch richtig klingen würde wär ich auch echt beeindruckt!
    Ich hatte gestern ein ähnliches Problem (glaub ich ;) )
    Versuch erstmal die Töne die du singen willst auf der Gitarre zu spielen und dann nachzusingen. Dass klappt bei mir meistens ganz gut, wenn ich mit der Tonhöhe unsicher bin.
     
  11. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 08.12.05   #11
    in meinem kopf hörn die sich ja auch alle ganz getroffen an die töne.aber irgentwie so normal halt nich.is jetzt auch nichmehr das problem weil ich nurnoch singe.
    aber mal ne andere frage.ist es unbedingt nötig in der band rau zu singen.weil dann krieg ich immer sonne heiserne stimme.am gestrigen abend konnt ich komischerweise nichtmehr gähnene weil es im hals weh tat.
    kommt aber nur wenn ich hoch singe und "schreie".in den tieferen lagen nich sooo.
    wenn ich jetzt aber hoch "clean" singe hört sich das doch irgentwie komisch an oder???
     
  12. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 08.12.05   #12
    Na, wenn Du nachher Halsschmerzen hast, dann machst Du eine Menge falsch. Und ganz drastisch gesagt: wenn Du es nicht richtig kannst, dann würde ich auf gar keinen Fall rauen Gesang und Geschreie erzwingen! Also beantworte Dir die Frage doch einfach selber:
    Macht es Sinn, wenn Du es falsch machst???
    LG
    Elisa
     
  13. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.12.05   #13
    ne,nich so wirklich:D
    naja,ich versuch beier nächsten probe dann mal clean zu singen,gucken wies sich anhört.

    noch ne frage: beim singen steh ich irgentwie immer so unbeholfen vorm mikro.gibts da irgentwas was man machen kann???
    weil beim singen headbangen geht ja schlecht:great:
     
  14. Florian315

    Florian315 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    16.09.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Uelsen Rock City Downtown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #14
    guten tag dann mal
    hier mal der basser aus der band von dem herren black. ich habe gerade mal mit dem gitarristen aus dieser seltsamen band gerdet und der findet auch nicht das du scheiße singst?? wir wissen garnicht wie du da drauff kommst. bei der letzten probe war der gesang doch tipp topp! ich weiß echt nicht was du dir da einbildest. komisch....
    naja bis montag dann halt
     
  15. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 10.12.05   #15
    Bass spielen oder Gitarre spielen zum Beispiel. :D
    Und Headbangen habe ich auch schon gesehen. ! Klang aber entsprechend bescheiden der Gesang....

    Scherz beiseite. Während Proben stehe ich auch eher sehr konzentriert hinter dem Mikro und mache nicht viel anderes als Singen (und gegebenenfalls Bass spielen).
    Auf der Bühne mach ich was mir einfällt. Wenn ich nicht Bass spiele (was bei einigen Lieder der Fall ist), habe ich meist das Mikro in der Hand, "gehe" herum (je nach Rückkopplungsgefahr mehr oder weniger weit), besuche die Herrn Gitarrist und Bassist (ja ja, ich spiele "nur" den 2. Bass), Gestik, mit dem Publikum flirten...... Ganz am Anfang war ich eher hilflos, was ich da mit mir anfangen sollte und habe mich recht viel am Mikroständer festgekrallt. Aber irgendwann entwickelt man seine persönlich Art sich beim Singen zu bewegen. Das dauert nur ein bißchen, kommt aber ganz von selbst. :great:

    Liebe Grüße
    Elisa
     
  16. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.12.05   #16
    so,das problem ist (zumindest teilweise) gelöst.ich spiel jetzt nämlich bei manchen liedern kleine solo-läufe und hab somit meine klampfe inner hand.
    das muss ja bescheuert aussehen wenn ich die da ganze zeit hab und nur zehn sekunden spiele:great:
     
  17. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 16.12.05   #17
    Ne, tut es nicht. Ich hab auch öfter den Bass umhängen und spiele gerade nicht. Aber das sieht eigentlich ganz nett aus. :D (Liegt vielleicht daran, daß Bässe immer nett ausehen. hihi). Aber so eine Gitarre kann man ja auch am Gurt nach hinten unten drehen. DAnn hast Du sie hinter dem Rücken und das sieht eigentlich ganz cool aus (kann ich mit dem Bass nicht; der ist zu lang oder ich zu kurz, wie man es nimmt....)
    Hauptsache Du singst gut, der Rest an "Coolness" kommt von selbst. :great:

    LG
    Elisa
     
  18. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 16.12.05   #18
    naja,ob ich gut singe wage ich mal zu bezweilfeln:o
    und das mit gitarre hinterm rücken hab ich letztens auch versucht aber das is ungewohnt weil ich den gurt normal immer ganz anders umhabe so das man die nich nach hinten machen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping