Beste Einstellungen für Punk beim Peavey Bandit 112

von millenMark, 23.06.06.

  1. millenMark

    millenMark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.06.06   #1
    Hi,
    ich besitze den Peavey Bandit 112 und bin sehr zufrieden. Weiß aber leider nicht wie ich meine Einstellungen setzen soll um den besten Sound für Punk Mukke zu bekommen. So Sum 41, AFI usw....
    Kann mir da jemand weiterhelfen??
    Danke
     
  2. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 23.06.06   #2
    Probier mal Gain 8/10, Low 4/10, Mid 6/10 und Treble 8/10-10/10. Wobei man das so einfach nicht sagen kann. Ich denke, dass das sehr variieren kann, gerade zwischen den Liedern. Eine pauschale Einstellung kann es also nicht geben. Probier doch einfach selbst rum.
     
  3. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 23.06.06   #3
    Bässe 11 Uhr
    Mitten 14 Uhr
    Höhen 13 Uhr

    Mittelviel Gain

    = Punksound.
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 23.06.06   #4
    Guten Abend,

    einmal davon abgesehen, dass es "den" Punksound nicht gibt, definiert man ihn doch meistens mit Dingen wie:

    -Nicht zuviel Gain, damit man noch zusätzlich an den Saiten etwas pumpen muss um einen kräftigen Charakter zu bekommen.
    -An der Klangregelung bist Du relativ flexibel, dort bewegen sich alle Regler im ähnlichen Bereich. Auch wenn man es mit der Einstellung von Paranoid probieren kann, muss ich schon ein bisschen schmunzeln, wenn ich 11, 14 und 13 Uhr lese - denn je nach Gitarre (speziell Pickups und Tone-Regler) wird die Differenz der Regler zueinander entweder neutralisiert, vergrößert oder verkleinert - auch nimmt man es unterschiedlich wahr, bei mir klingt der Bandit anderst wenn er auf dem Boden, als wenn er erhöht oder gekippt in meine Richtung zeigt.

    = Probieren, es kann bei soetwas ja nichts durchbrennen oder kaputtgehen.

    Das ist wie mit Metal. Wenn jemand schreibt, er möchte einen Metal-Sound haben und er benötigt dringend einen passenden Effekt oder AMP dafür und man würde ihm antworten, er solle sich einen Chorus kaufen, gucken alle komisch :rolleyes: . Dabei ist die Antwort legitim...

    mfg. Jens
     
  5. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 23.06.06   #5
    probier mal bass auf 3 mitten auf 3,3 und höhen auf 8 hall auf 1 und gain auf zwei

    oder das was ich benutze bass 5 mitten 10 höhen 8 und gain auf 7 aber kannste ja auch auf 2 drosseln je nachdem wie hart mans will^^
     
  6. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 23.06.06   #6
    An der Rückseite gibts noch einen Punk-Switch, einfach den Knopf drücken und du hast den ultimativen Punksound.

    Jetzt mal ehrlich... Es gibt keinen Punksound, wie -do_john_86- schon gesagt hat. Beim meisten Punkrock wird einfach nur verzerrt gespielt, wie bei vielen anderen Musikrichtungen auch. Jede Zerre hört sich anders an und deswegen bekommst du vielleicht nicht deinen gewünschten Sound hin.

    Die großen Bands haben teures Equipment und wenn der kleine Peavey Brüllwürfel den gleichen Sound bringen würde, wären wir alle viel reicher :p
    (Natürlich gehts hier nicht um die Imitation von einem genauen Sound usw.)

    Hast du vielleicht irgendeine Aufnahme ? Vielleicht können wir dir ein paar Tips geben =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping