Beste Gitarre für 500 €

von Moerk, 30.01.07.

  1. Moerk

    Moerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 30.01.07   #1
    Hellas!

    Meiner einer bekommt in den nächsten Tagen sein erstes Azubigehalt und möchte die Knete sofort verpulvern. Und worin? Natürlich in Gitarren! :D ;)

    Konkret: Ich suche die möglichst gute Gitarre für 500 €. Mein tatsächliches Limit liegt bei ca. 600 Euro, aber da ja eh immer überm Limit empfohlen wird... ;)

    Ich habe in den vergangenen Jahren sehr, sehr viele Gitarren angetestet. Ich war kurz davor, mir überteuere Strats etc. zu kaufen, weil ich dachte, dass wäre für den Sound gut.

    Mittlerweile bin ich ja reifer geworden (bin ja schon senile 19 ;) ) und habe schon mehrere Gitarren auch mal Live gespielt und verschiedene Gitarren an Musikern gesehen, die ich alle kenne. Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen: Eine Gitarre ist nur ein Werkzeug zur Entfaltung des Musikers.

    Oder anders ausgedrückt: So lange die Gitarre ne gute Qualität hat und nicht gerade ein Extrem bildet (z.B. "reine" Metal- oder Jazz-Gitarren), kann ein Musiker mit allem gute Musik machen. Klar gibt es bestimmte Vorlieben, z.B. für Hälse oder Vibratosysteme, aber da bin ich aufgrund meiner kaputten Billig-Strat ziemlich tolerant ;) .

    Mein eigentliches Problem ist, dass ich total die Übersicht auf dem Markt verloren habe und mich objektiv gar nicht mehr zurechtfinde. Deswegen wende ich mich an euch.

    Also Klartext: Ich suche eine Gitarre, die folgende Kriterien erfüllen soll:

    - Preisrahmen: 500 € (wenns sich lohnt auch bis 600)
    - sollte im entferntesten für Rock, Blues und Pop geeignet sein (also alles außer Jazzhollows und Metalsägen)
    - feste Brücke (das einzige, mir wirklich wichtige); alternativ geht auch so ein "Vintage-Sytle-Teil", wie z.B. bei den Strats - das würde ich dann einfach festklemmen. Was ich auf keinen Fall möchte ist so ein "Super Ultra Hyper Mega Resists-all-guitarists-violence Locking - Tremolo"

    Das war's schon! In dem Bereich gibt es natürlich unglaublich viele Gitarren. Alleine Yamaha hat mit den RGXen und den Pacificas schon einige im Programm. Bei Ibanez kommen neben den Brettern noch diverse "Vintage-Sytle" und Semiakkustiks dazu. Nicht zu vergessen: Fender Mexicos und Epiphones. Und dann gibt es ja noch das ganze Fame, Lag, Godin, etc. -Zeuch. :eek: :confused:

    Was wäre eurer (möglichst objektiven) Meinung nach, das Beste für das Geld bei den groben Kriterien?

    Ich danke euch vielmals! :)

    Ein (hoffentlich bald glücklicher ;) ) Mörk
     
  2. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 30.01.07   #2
    fängst du grad an zu spielen? oder hast du schon einen besonderen typ an gitarre gespielt der dir besonders gut gefallen hat??

    --> wie immer: musikladen gehen - testen :p
     
  3. fhm986

    fhm986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.06
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. Moerk

    Moerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 30.01.07   #4
    Ich spiele seit ca. 5 Jahren E-Gitarre, fasst ausschließlich Strat. Würde aber gerne auch mal was anderes probieren, zumal ich ja schon ne Strat hab ;). Allerdings ist die nicht der beste Bringer, also gegen eine gute neue Strat hätte ich auch nichts einzuwenden... :rolleyes:
     
  5. Spanferkel

    Spanferkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Sauerland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    232
    Erstellt: 30.01.07   #5
    Hi,
    Ich kann dir aktuell eine Schecter Gryphon empfehlen.Sieh mal bei Vegas nach.Habe selber eine und kann das Teil nur wärmstens empfehlen.Die ideale Rockgitarre,wenns nicht Death Metal sein muß.Toll verarbeitete Gitarre zum Wahnsins-Preis!;)
    Gruß
    Frank
     
  6. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 30.01.07   #6
    Hast du mal über 'ne gebrauchte nachgedacht? Framus Diablo, hat zwar ein Vintage Trem, klingt aber geil!
     
  7. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 30.01.07   #7
    wenns flexibel sein soll PRS SE modelle...im dem preisrahmen sollteste dort was ordentliches kriegen, ansonsten als absoluten geheimtipp Peavey HP Signature EXP
     
  8. Jansen73

    Jansen73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 30.01.07   #8
    Tja, was Flexibles und gut Verarbeitetes? Da spiel mal diese hier an. Die ist zumindest des Anspielens wert. ;)
     
  9. Moerk

    Moerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 30.01.07   #9
    Wow - danke schonmal! :)

    Hast du irgendwo genauere Informationen dazu? Ich habe sie bei keinem der mir bekannten Musikhäuser gefunden.

    Äh, sorry - wo?

    Ja, aber das Problem bei gebrauchten ist, dass man sie nicht so gut testen kann. Die meisten Angebote sind ja über die ganze Republik verteilt. Ich nutze gerne die 14/30 Tage-Money-Back-Garantien, deswegen lieber neu.

    Die hat auf jeden Fall den geilsten Namen! :D ;)


    @ ALL: Ich fände es interessant, wenn ihr auch die Empfehlungen der anderen diskutieren, also eure eigene Meinung zum Besten geben könntet, falls ihr mit den Gitarren Erfahrungen gemacht habt. Denn - ich hoffe, ihr versteht mich und seht mich nicht als undankbar an - wenn jeder seinen Favorite postet, bin ich verwirrter als vorher, weil ich eine noch größere Auswahl habe.
     
  10. The_Hollow

    The_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    353
    Erstellt: 30.01.07   #10
    Hab ähnliches gesucht. Hat zwar kein Tremolosystem, ist aber ansonsten ne spitzen Gitarre
    -> Ibanez SZ-520
     
  11. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 30.01.07   #11
  12. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 30.01.07   #12
    PRS SE Singlecut Soapbar. Hervorragend und für das Geld genau das richtige! Es sei denn man hat kleine Hände... Tolle Klampfe und ein Biest und die Schöne zugleich.

    Grüße,
    Ed
     
  13. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 31.01.07   #13
    von Carvin der Bolt-Kit, schau mal bei Musik-Schmidt auf der Homepage.

    Natürlich hat jeder hier seine Favouriten, und nicht jeder kennt die anderen Gitarren die hier vorgeschlagen werden. Einen wirklichen Überblick erhältst du natürlich nur im Gitarrenladen, das leidige antesten halt ;-)
     
  14. HansHans

    HansHans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.07   #14
  15. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 31.01.07   #15
    die PRS unterschreib ich sofort :) , die peavey kenn ich leider nicht.
    falls du dich für eine ibanez sz520 entscheidest (die schon jemand in dem thread vorgeschlagen hat) , blick die nächsten tage mal bei ebay rein. meine steht durch den kauf der sz720(sieht optisch anders aus als die 520) bald mal drinnen.
     
  16. mephistoo

    mephistoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.07   #16
    www.rockinger.com

    wenns ne geile strat zu nem geilen preis sein soll, schau da mal rein...
     
  17. Moerk

    Moerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 31.01.07   #17
    Hier gehts ja richtig ab! Super! :)

    Also ich liebäugle vor allem mit den Ibanez- (520) und PRS-Modellen (die mit den Soapbars). Kann man die Rockingerteile antesten und ggf. zurückschicken? So was mit Money-Back-Garantie habe ich bei denen nämlich nicht gefunden.

    Hat jemand Erfahrungen mit den RGX-Modellen von Yamaha?
     
  18. Moerk

    Moerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 31.01.07   #18
    Die Yamaha Pacifica 812 hat ja ne sehr gute Bewertung. Bei der wäre ich evtl. sogar bereit, sie mir gebraucht zu kaufen. Bei Ebay gehen die nämlich zu angenehmen Preisen weg. Was ist eure Meinung dazu?
     
  19. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 31.01.07   #19
    Hallo Moerk,

    in Hannover kannst Du die Rockinger bestimmt in der Firma antesten ...
    Ich war 1982 mal bei Rockinger im Laden! :eek:

    Ruf am besten mal bei Rockinger an. Was da möglich ist. Wie das mit Rückgabe aussieht.
    Bei einer Strat oder Tele 500 bis 600 Euro sind Rockinger und Diego (fast baugleich, gleicher Korpus und Hals) auch meine heißen Tipps.

    Ich spiele seit 22 Jahren eine selbstgebaute Rockinger Tele (zwei Humbucker, Vintage Tremolo und viele andere Änderungen) als "Hauptgitarre". Ist immer wieder lustig, dass andere wohl Probleme mit Temperaturschwankungen im Winter haben. Meine Rockinger ist weitestgehend stimmstabil.

    Vielleicht / bestimmt gibt es auch Ausreißer bei Rockinger. Ich bin und bleibe seit über 25 Jahren Rockinger Fan.

    Gruß
    Andreas
     
  20. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 31.01.07   #20
    PRS ist was feines, schau dich aber auch mal Schecter rum ... vor allem die Tempest Modelle passen gut für deine Musik
     
Die Seite wird geladen...

mapping