Bestellen in Japan

von ACANGRY, 09.12.05.

  1. ACANGRY

    ACANGRY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #1
    Hi!
    Mich würde mal interessieren, ob jemand von euch schon mal hier bestellt hat:
    www.ikebe-gakki.com/shopping_10.php?cate=1&state=1

    Die Preise sind ja verlockend und die Qualität von den japanischen Kopien ist ja bekannt!

    Ich werde mir sobald ich Kohle hab dort was bestellen und wollt halt mal rundfragen, ob jemand schon Erfahrung hat in Sachen "Bestellen in Japan"?

    Vielen Dank!

    Gruss
     
  2. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 09.12.05   #2
  3. ACANGRY

    ACANGRY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #3
    :confused::eek::D:D:D:D:D



    hahahaha oh meine Fresse!
     
  4. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 09.12.05   #4
    Ich hab mal eine Ibanez in Japan bestellt , und das hatte sich mehr als gelohnt.
    Erstens ist das Teil ein seltenes Exemplar da es nur in Japan verkauft wurde , und auch nur für kurze Zeit. Das ging über den Ishibashi (oder so ähnlich)-Web Shop.
    Die verticken für Ibanez halt weltweit. Sehr Kundenfreundlich und super Service.
    Konnte sogar noch ein wenig runterhandeln. Geht halt nur über Kreditkarte und den Zoll sollte man auch nicht vergessen. Das sind so ca.18% mehr.
    Der Versand ging sogar ziemlich schnell und war auch bestens verpackt.
     
  5. ACANGRY

    ACANGRY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.05   #5
    Danke für deine Auskunft Josh.
    Also so um die 18% mehr muss ich auf den Kaufpreiss rechnen?
    Kommt sonst nix mehr hinzu?
    Dann sind die Gitarren ja immer noch extrem billig.
    Irgendwer hat mir mal gesagt, dass aus Japan zu bestellen nur auf den ersten Blick günstig wäre, weil noch me Menge an Zoll, Steuern etc. dazukommt.
    Aber 18% is ja nun nicht wirklich viel!
     
  6. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 09.12.05   #6
    Natürlich kommt noch was dazu: Die Versandkosten nämlich ;)
    Ne Gitarre aus Japan kostet so ca. 140,- Euro, für die auch nochmal Zoll und MwSt. gezahlt werden müssen.
     
  7. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 09.12.05   #7
    das hat mich jetz n bisschen neugierig gemacht aber ich würd auch gern wissen wie viel das nu is kann mir da irgendwie helfen wieviel ¥ nu € sind. irgendwie halt wie man das umrechnen kann
     
  8. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.12.05   #8
    ich glaube ich verstehe hier etwas falsch

    http://www.ikebe-gakki.com/search_fair.php?fairId=33


    eine dieser gibsons kostet zum beispiel 600.000 yen wechselkurs in der schweiz = 100yen = 1.02chf

    das heisst die gibson müsste etwa 6100chf kosten = 4000€ oder so und dass nenne ich nicht gerade billig :D
     
  9. B?la B?

    B?la B? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    191
    Ort:
    London, 1979
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 09.12.05   #9
    Also da es mich auch interesiert haben ich mich mal per Währungsrechner informiert.
    Kommt jetzt drauf an wie teuer die Gitarre/Amp etc ist, 18% Zoll und sontiges können bei manchen schon noch was ausmachen. Mal noch eine Frage: Es kommen nur 18% dazu mehr nicht? und: Wie lange dauert die Lieferung? (rund)
     
  10. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 09.12.05   #10
    Vielleicht liegt das daran, daß das historische Customs sind!
     
  11. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 10.12.05   #11
    und daran, dass es natuerlich genau umgekehrt ist. gibson ist in japan sehr selten und gefragt. die japaner wundern sich bestimmt auch, dass wir hier soviel fuer die ollen tokais springen lassen.

    amerikanische produkte in japan einfuehren war eine laengere zeit recht kompliziert, da es andersherum einfuhrbeschraenkungen fuer autos gab. die amis wollten ihre autoindustrie retten. recht erfolglos....
     
  12. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.12.05   #12
    poah.... du hast recht

    die standart lespaul von epiphone bekommt man für ca. 360fr das ist soviel wie man für eine special zahlen würde...
     
  13. ACANGRY

    ACANGRY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #13
    So, ich weiss jetzt bescheid!

    Ich hab mal im Ishibasi-Webshop nachgefragt, nach Versandkosten etc...

    Die haben auch prompt geantwortet und auch sehr nett!

    Also eine Gitarre, die mich interessiert ist ne Les Paul von Greco kostet 31239 Yen, das sind ca. 218 Euro. Hinzukommen 16000 Yen Versandkosten = ca. 112 Euro + Zoll (18%) ca.40 Euro......da sind wir bei ca. 370 Euro.

    Also ich finde, dass das verdammt billig ist.

    Für das Geld bekommst du hier doch nur ne Epi....kein Mahagony etc....

    Also ich werd wohl nach Weihnachten bestellen!

    Gruss
     
  14. Rübennase

    Rübennase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    58
    Erstellt: 10.12.05   #14
  15. ACANGRY

    ACANGRY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #15
    Oh Danke!
    Naja, das wären dann halt 20 Euro mehr.
    Immer noch billig.
    Oder was meint ihr?
     
  16. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 10.12.05   #16
    Ja, Portokosten werden mit versteuert beim Zoll! Also Gesamtbetrag ausrechnen und dann Importsteuer und Mehrwertsteuer draufrechnen!

    Wenn Du Dich nicht verrechnet hast, ist das günstig! Keine Frage! Haben die denn was zur Lieferzeit gesagt?? Nicht das die das mit nem Containerschiff verschicken!! 112 Euro ist nämlich recht günstig! Aus den USA zahlst Du mit Fedex/UPS zwischen 200-300 Dollar Versand!
     
  17. ACANGRY

    ACANGRY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #17
    Zur Lieferzeit haben Sie nix gesagt.
    Nur daß der Versand nach Europa 16000 Yen kostet.
    Das sind so um die 112 Euro.
    Und wenn ich 2 Monate darauf warten müsste, wärs mir auch egal.
    Hauptsache das Teil kommt unbeschaded an und treibt mich nicht in den Ruin, oder?
    Also ich werd auf jeden Fall demnächst dort was bestellen!
     
  18. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 10.12.05   #18
    Die bieten da ja Gitarren an, von denen hab ich ja noch nie was gehört (z.B. Ibanez RG-EXTREME mit EMG HZs) und das zu Preisen, bei denen man sich gleich 3Gitten kaufen kann.

    EDIT: ne sorry, dass mit den Preisen stimmt nicht ganz, ich habe den Währungsrechner falsch bedient (ja, sowas solls auch geben (man bin ich blöd :D)).
     
  19. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 11.12.05   #19
    definitv ein fairer preis, ich habe einige greco modelle gespielt, alle aelteren baujahres, und es war keine dabei die die (ca.) 400 euro nicht wert gewesen waere. meine burny les paul hat mich in deutschland damals auch so ca. 500 euro gekostet.
     
  20. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 11.12.05   #20
    Dauert eine Woche und das Paket wird dir höchstwahrscheinlich per TNT zugestellt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping