bevorzugte Akkorde in verschiedenen Stilrichtungen

von Troublemaker, 19.01.04.

  1. Troublemaker

    Troublemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.04   #1
    welche akkorde, spielweisen etc werden eigentlich so in den verschiedenen arten des metals benutzt, also z.b. was im death metal, nu metal etc. hab da nicht so recht den überblick
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.04   #2
    bei metallica kommen häufig solche

    [code:1]D|-3----
    A|-3--3-
    E|-1--1-[/code:1]
    also 5er...

    außerdem n grundton + terz oder + quarte
    [code:1]G|-5--7-
    D|-7--7-[/code:1]
    (aus sad but true)

    linkin park spielt glaub ich nur powerchords :rolleyes:

    /e:
    wo ich gerad deinen avatar sehe, aufm st. anger spielen die auch sowas

    [code:1]D|---
    A|---
    F|---
    C|-0-
    G|-0-
    C|-0-[/code:1]
     
  3. W-I-Z-O

    W-I-Z-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.04   #3
    :D im Refrain von Numb sogar nur Singlenotes :rolleyes: :rolleyes:
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.01.04   #4
    @W-I-Z-O

    wenn dus genau wissen willst, die meißten Metallica-Soli bestehen auch aus Singlenotes, falls das ein argument für "LP ist mist" gewesen sein soll wars ein sehr kastriertes ;)
     
  5. stashy

    stashy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #5
    haha...ein solo und ein refrain sind aber zwei verschiedene dinge. das kannst du nicht vergleichen.

    außerdem denk ich das die aussage vollkommen wertungsfrei war. sollte sicher nur beuten das alles erlaubt ist solange es gut klingt ^^
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.11.07   #6
    mann mann... necroposting. vor drei jahren war ich halt n newbie, da hab ich viel scheiße geschrieben :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping