Big Muff USA/Russ - Unterschiede?

von TheKing, 03.01.06.

  1. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 03.01.06   #1
    Okay, ich hab ausführlich gesucht, konnte mir aber meine frage dennoch nicht selber beantworten:
    Wo liegt der unterschied zwischen dem Electro Harmonix Big Muff Russ und dem Electro Harmonix Big Muff PI USA, außer im Preis und dem Herstellerland? In der Beschreibung steht ja so ziemlich dasselbe, außer das bei der USA-Version noch ne Info über Cliff Burton steht.

    Ich frag auch nicht aus Dumdidellei. Ich such noch den true White Stripes Sound (habs heute mit der USA-Version in Kombination mit meinem AX3000G ausprobiert: eine original Kopie :D ) :cool:

    Ced

    Sorry für den Link von Konkurrenten, MS hat die beiden aber nicht.
     
  2. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 03.01.06   #2
    Der Ami hat einen Netzteil-Anschluss und sieht einfach besser aus:p
     
  3. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 03.01.06   #3
    Dürfte anhand der angehängten Schaltung, die sehr "Vintage"-mäßig diskret aufgebaut ist, keinen Unterschied machen außer Farbe (silbern oder schwarz) uns etwas schlampigere Verarbeitung beim Russen, was sich aber in den letzten Jahren auch gebessert haben soll. Siehe auch diese Äußerung: http://www.ragazzi-music.de/bigmuff.html
    die du aber bei deinen Recherchen wahrscheinlich schon gefunden haben wirst.
     

    Anhänge:

  4. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 03.01.06   #4
    Die USA Version soll etwas "dichter" klingen, sprich: Nicht so sehr rauschen. Wir hatten das Thema ja schon diverse Male und so hab ichs in Erinnerung... ;)
     
  5. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 03.01.06   #5
    Ja, hab ich schon gefunden gehabt. Trotzdem danke! :great:

    Und die Sache mit dem Netzteil-Anschluß hab ich glatt überlesen, danke, hab grad nochmal nachgelesen und da stehts tatsächlich. Augen auf, Ced! :D Aber nach ca. 3 Stunden intensiver Suche, könne einem die Augen schonmal etwas vorenthalten...
    Na dann werd ich mir wohl den Amerikaner holen.

    Vielen Dank euch beiden,
    Greetings.

    Ced

    EDIT:
    Was echt? Eigentlich nicht. Ich hab s´die SuFu benutzt und da kamen auch nur 5 oder 6 Treffer raus, wo ihmo der nterschied nicht geklärt wurde. Dennoch vielen Dank.
    Rock On with Muff.
     
  6. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 03.01.06   #6
    und was ist mit dem Muff hier?
     
  7. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 03.01.06   #7
    Das sind 2 Muffs hintereinandergeschalten. Man kann aber wählen, ob das Signal nur durch eins gehen soll, oder durch beide. Slipknot und Korn u.A. sollen den einsetzen.

    Ced
     
  8. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 03.01.06   #8
    hat aber sound-technisch nicht unbedingt was mit dem Big Muff gemein...
     
  9. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 03.01.06   #9
    bestimmt nicht mehr, aber in dem interview oben steht ja dass sie zumindest früher zwei muffs hintereinander geschaltet haben (is ja im prinzip das selbe) aber so genau sollten wir schon sein.
    jetzt spielen die ja sicher mit bösen EMG und noch böseren WARP effekten :D
     
  10. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 03.01.06   #10
    Und warum ist der so billig ?
     
  11. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 03.01.06   #11
    Weil die Kinder in Russland weniger kosten... ^^
     
  12. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 03.01.06   #12
    Man sollter sich eh nicht soviel Hoffnung machen, mit dem Big Muff amtliche Sound von irgendwelchen Bands nachahmen zu können.

    Das Muff klingt einfach sehr abgedreht und fordert eine sehr unkonventionelle Spielweise, ausserdem klingt es mit jeder Gitarre und jedem Amp anders.

    Ich will jetzt nicht falsch verstanden werden, das Muff ist ein geiles Gerät mit dem man echt coole Sounds erzeugen kann, aber wenn man es mit der Erwartung kauft, den SOund von bestimmten Bands möglichst gut nachahmen zu können, wird man sehr wahrscheinlich enttäuscht sein.
     
  13. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 03.01.06   #13
    ich will mit dem Muff keine Band kopieren:D Woher kommt das Doppelmuff denn her?
     
  14. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 03.01.06   #14
    Das ist ein Nachbau eines Overdrive Pedals, dass es glaub ich in den 70ern mal gegeben hat, nur das es eben aus zwei gleichen Schaltkreisen des ursprünglichen Pedals, die einzeln oder gleichzeitig benutzt werden können, also quasi zwei Muffs in einem. Jedoch nicht mit dem Big Muff zu verechseln.

    Klingt einzeln relativ unspektakulär, halt Overdrive, beide gleichzeitig klingen auch sehr fett, ähnlich wie das Big Muff, aber nicht so kaputt.
     
  15. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 04.01.06   #15
    @Schamane

    wieso unkonventionelle Spielweise? :confused:

    wäre schlimm, wenn nicht...;)

    Mit'm DoubleMuff haste recht. Gabs wohl in 60/70ern schon und wurde von EHX neu aufgelegt...hieß damals Muff Fuzz. Steht aber alles auf der Homepage...
    Schaltungstechnisch sind Big Muff und Double nicht verwandt; soundtechnisch kann man, wenn man den Double aufreist, in Richtung Big Muff gehen...grob ähnlich.


    zum Topic noch: imho klingt die russische Variante etwas rauer, kerniger, vielleicht auch kratziger...kann aber auch nur Einbildung gewesen sein. :screwy: War zumindest mein Eindruck an ner OrangeCombo im Geschäft.
     
  16. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 04.01.06   #16
    Ich kaufe es ja auch nicht aus der Erwartung heraus, das habe ich mal früher getan nd bin viel zu oft enttäuscht worden. Ich habe gelernt! ;)
    Außerdem habe ich den Big Muff schon angespielt mit meiner Gitarre, mit meinem Effektgerät kombiniert und über meinen Verstärker. Das geht so gut, weil der Vater von meinem Drummer nen recht gut sortierten Musikladen hat, wo ich einfach anruf und mitm Drummer auch mal außerhalb der Öffnungszeiten bissl probieren kann.

    Ansonsten hab ich ihn ja schon angespielt und mich vom sehr authentischen Sound im Vgl. zu den White Stripes überzeugt habe. Den Big Muff + Octaver + nen leicht angezerrten Amp und ich habe das was ich will :great: Nur der Unterschied zwischen dem Amerikaner und dem Russen war mir nicht so richtig klar.

    Ich danke euch allen für die Hilfe. Weiterdiskutieren darf man natürlich trotzdem noch :)

    Thx, Ced
     
  17. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 04.01.06   #17
    Hab das auch nicht persönlich gemeint, hab das nur geschrieben weil hier im Forum öfter gefragt und empfohlen wird, sich das Muff zu kaufen im wie Band X oder Y zu klingen, was aber nur bei ganz speziellen Sachen möglich ist, bei dem White Stripes teil das Du gemeint hattest kann ich mir das aber gut vorstellen.

    Na ja, wünsch dir schon mal viel Spaß mit dem Ding, ist echt en geiles Teil :great:




    Na ja man muss sich halt schon überlegen, was man mit dem Teil spielt und wie, denn vieles klingt wegen dem kranken Sound nicht so toll, viele Akkorde z.B.

    Dafür bietet das Teil dann auch wieder andere Möglichkeiten.


    Edit :

    Noch was : Als ich mir das Big Muff gekauft hatte, hatte ich auch mit dem Händler über die Unterschiede zwischen Ami und Russen Version gesprochen, und der Händler meinte, dass die RU Version sehr anfällig sei und oft kaputt gehe.

    Und just in dem Moment, als sie ausprobieren wollte, ging die RU Version auch nicht mehr, da war dann für mich die Entscheidung klar.:D
     
  18. AC/DC-Malcolm

    AC/DC-Malcolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Stetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 04.01.06   #18
    Hab das russsische Big Muff.
    Sound: bin ich eigentlich zufrieden
    Verarbeitung: auch gut, aber das Volume-Poti reagiert erst ab der 12 - 1 Uhr stellung
     
  19. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.01.06   #19
    Mhmh ich glaub wer den Film Amagedon geseh hat weiss wie man das Dingen wieder in Schuss bekommt :D
    bis denne
    nils
     
  20. TheKing

    TheKing Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 05.01.06   #20
    Ich weiß, dass das Statement eher allgemein gemeint war, da ich auch zunehmend feststelle, dass einige sich blind Sachen kaufen/bestellen, ohne zu wissen, was sie da eigentlich erwartet ;)

    Ced
     
Die Seite wird geladen...

mapping