Billige Einsteiger E-Gitarre kaufen?

von Casimir188, 26.12.04.

  1. Casimir188

    Casimir188 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    27.10.13
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #1
    Spiele seit 1 1/2 Jahren Gitarre und willl mir ne elektrische anschaffen.

    Reicht für mich son Einsteigerset (Gitarre mit 15 Watt-Verstärker neu bei Ebay für 99 €)?

    Oder würdet ihr mir vom Kauf abraten?

    Danke im voraus! :great:
     
  2. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
  3. blusiwusi

    blusiwusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #3
    ich hab zwar grad eine alte framus bei ebay ersteigert (ist zum glück wirklich griffig und klingt in meine richtung), würde aber sonst nie eine kaufen ohne zumindest einmal angreifen und spielen.

    bei zu billig gemachten kanns schnell gehen, daß die freude am spielen verloren geht.
     
  4. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 26.12.04   #4
    wenn du schon 1 1/2 halb jahre A-Gitte zockst, wird dir ne billige 99€ E wohl schnell zu den Ohren raushängen. Diese Dinger klingen nicht nur wie nen Eierschneider, nein sie rauschen auch noch bei der geringsten Lautstärke (vom Dumpfen klang mal ganz abgesehn). Jeder kleine spielfehler wird unwiederuflich ofengelegt und alles klingt fürn Hofhund :rolleyes:

    Es gibt zwar leute die sagen "Setve Vai ect... spielen auch auf ner billigen erstklassig. Aber da ne Gitarre einen Grundsound(leersaiten anschlagen erfordert ja zB. auch keine große kunst) hat sollte man dem wenig Glauben schenken.

    Mein Tipp spar dir mindesten 250-300€ für die Gitarre, du hast ja schließlich erfahrung und willst ja vorran kommen :great:
     
  5. Far Cry

    Far Cry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.12.04   #5
    kauf dir was gescheiteres.

    Ich bin mir sicher, dass du dich nach 2 monaten ärgern wirst, dass du 99€uro beim fenster raus geschmissen hast ;-)
     
  6. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #6
    Hi!

    Ich finde die 50er Serie von Ltd empfehelnswert. Ansonsten ist für mich die Jackson DX10D der Oberhammer. Ich habe damals 419€ bezahlt. Jetzt gibt es dioe für 299€. ich bin mir sicher, das du nirgedns eine geiler Klampfe für 300€ kriegtst. Die oft empfohlene Epi SG400 ist dagegen echt scheiße. Mit der Jackson wirst du richtig freude haben. ich selber habe mir noch andere PUs eingebaut. Was am anfang aber absolut nbicht notwendig ist.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping