Billige Saitenquelle für Headless???

von Fred67, 10.01.06.

  1. Fred67

    Fred67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 10.01.06   #1
    Wer weiß ne billige Quelle, bei der man Saiten für ´nen Headless Bass kaufen kann. Also mit Zwei Kugeln drann. Bei uns im Laden wollen die 60,- bis 80,- Steine dafür:screwy:.
    Kann ich mir nicht lange leisten.
     
  2. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 10.01.06   #2
    Naja, schau mal im Saitenkatalog.

    Double Ball End ist doch die richtige Bezeichnung nehme ich an? Wenn ja, kommste da recht billig weg.
     
  3. Fred67

    Fred67 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 10.01.06   #3
    Auja aber echt!!!:great:
    Danke
     
  4. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 10.01.06   #4
    Ja, die GHS Boomers sind ganz o.k.
     
  5. klausmajor

    klausmajor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Hennef
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    901
    Erstellt: 11.01.06   #5
  6. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 13.01.06   #6
    Andy Yak (Steinbergerworld) rät explizit von GHS Saiten für Steinberger Bässe ab, da diese etwas zu lang sind. Es kann sogar zu Beschädigungen der Klammern kommen, die bridgeseitig die Saiten fixieren.



    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping