billige zweit E-Gitarre ?

  • Ersteller McMonkeez
  • Erstellt am

M
McMonkeez
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.03
Registriert
23.12.03
Beiträge
12
Kekse
0
Da ich mit meiner Band manche Songs auf E und andere Songs auf D spiele, suche ich nun eine billige E-Gitarre, die man auch als Heavy Metal Gitarrist gerne anschaut und die nicht sofort nach einem schnellen Riff auseinander fällt.
Kennt ihr solche Gitarren-Angebote oder wo bekommt man solche her (eBay is klar) ?
 
Eigenschaft
 
J
Julien
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.05
Registriert
04.11.03
Beiträge
718
Kekse
0
Ort
Hanau
wieviel willst den maximal ausgeben?
 
M
McMonkeez
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.03
Registriert
23.12.03
Beiträge
12
Kekse
0
ich weiß net,
eben soviel nötig ist.
 
L
Lucki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.09
Registriert
18.08.03
Beiträge
536
Kekse
15
eine b c rich platinum oder auch eine art collection

die sind doch recht schön anzuschauen wenns um metal geht


MfG Lucki
 
tamino
tamino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Registriert
03.12.03
Beiträge
211
Kekse
926
Ort
Salzburg
Ich würde diese empfehlen, ist eine Baritongitarre, da sparst du dir das tiefer stimmen.

http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_RGX420_SD6.htm
 
M
McMonkeez
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.03
Registriert
23.12.03
Beiträge
12
Kekse
0
ja gut, aber ist das das billigste, was man in der klasse bekommt ?
 
K
knusperhippy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.11
Registriert
30.11.03
Beiträge
225
Kekse
0
B C rich
 
M
McMonkeez
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.03
Registriert
23.12.03
Beiträge
12
Kekse
0
ja wieviel kostet denn ne b.c.rich die sin auch net dermaßen billig oder ?
 
Sentinel
Sentinel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.12
Registriert
24.12.03
Beiträge
511
Kekse
244
Kauf dir doch ne Jackson deren Preise sind ja damals deutlich gesunken. DANKE Fender ;-)
Bei Jackson haste Sound und was fürs Auge...
Ich selber spiele ne Jackson Warrior MG.
Ansonsten Ibanez ;-)
 
tamino
tamino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Registriert
03.12.03
Beiträge
211
Kekse
926
Ort
Salzburg
McMonkeez schrieb:
ja gut, aber ist das das billigste, was man in der klasse bekommt ?

Keine ahnung, da mußt du suchen.
Eine andere gute wahl wäre eine Ibanez:
http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_RG170_DX_BK.htm
 
Direwolf
Direwolf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
977
Kekse
1.361
Ort
Thüngfeld
Bei Ibanez oder Jackson bist du sicher gut bedient. Wenn du ein wenig mehr geld ausgben willst, wie wärs da mit esp

cu Direwolf
 
M
McMonkeez
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.03
Registriert
23.12.03
Beiträge
12
Kekse
0
nee eben net mehr geld ausgeben, deshalb schreib ich ja "billige" Zweitgitarre...
Ich werd mich mal umhorchen
 
Loomis
Loomis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.838
Kekse
1.908
Ort
Mountains of Madness
@die Leute über mir:
Wenn man öfters umstimmen will ist ne Gitarre mit nem Floyd Rose aber nicht grade erste wahl, dann lieber eine Gitarre mit ner festen Brücke.
 
Radarfalle
Radarfalle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Also ich würde mir (wenn ich grad Geld dafür hätte) ne ESP EX als Zweitgitarre holen. Die günstigere EX51 kostet ca. 300€ wie gut die ist weiß ich allerdings nicht. Die dickere EX351 kostet hier fast 700€ ist aber auch ein Hammergerät.

Das geile ist, dass ich grade gesehen habe, dass die EX351 in den USA umgerechnet 330€ die kleinere EX51 gerade mal 160€ kostet. Also wenn Du gerade zufällig in die USA kommst oder Bekannte da hast, solltest Du Dir son Teil holen und mir gleich eine mitbringen :D
 
D
Daniel Johns
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.05
Registriert
29.08.03
Beiträge
189
Kekse
0
Ibanez RG Serie! die ist super zum bespielen und hat für metal nen guten klang!
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben