Biographie über Josefine Preuß

von DonStefano, 01.03.06.

  1. DonStefano

    DonStefano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 01.03.06   #1
    Hallo,...
    ich wollt mal fragen ob irgendjemand mal nen etwas detalierteren lebenslauf von Josefine Preuß hat.
    Mach nämlich evtl. ein Referat über diverse Filme in denen sie die hauptrolle hatte . falls ihr sie nicht kennt sie spielte bei
    Schüleraustausch die französinnen kommen oder klassenfahrt geknutscht wird immer .... mit

    danke im voraus

    Steven
     
  2. tinkerbeline

    tinkerbeline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    4.06.06
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #2
    Josefine Preuß (* 13 Januar 1986 in Zehdenick an der Havel), genannt Josi, ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin. Nach dem Gewinn des Förderpreises beim Deutschen Fernsehpreis hat sie als große Nachwuchshoffnung für die deutsche Film- und Fernsehszene zu gelten.
    Sie wuchs in Potsdam auf und lebt heute in Berlin. Sie ist wunderschön, nett, charmant und trotz ihres Erfolges bodenständig und natürlich geblieben.
    Werk

    Die rothaarige Josefine Preuß spielte als Kind in der Potsdamer Theatergruppe "Taifun" und einige Kinderhauptrollen am Hans-Otto-Theater in Potsdam.
    1999/2000 wurde Preuß besetzt als intrigant-zickige Anna Reichenbach (bis 2003) in der Internats-Serie „Schloss Einstein“, die auf dem Kinderkanal ausgestrahlt wird. Ihr Charakter entwickelte sich zu einer tragenden Rolle und machte sie populär, ihre Fans konnten ihre Rückkehr für einige Folgen im Februar 2006 kaum erwarten.
    Später folgten diverse kleinere Rollen (u.a. in "Inspektor Rolle", "Jargo").
    2004 übernahm sie die Moderation des KiKa-Journals „Quergelesen“, in welchem sie Bücher für Kinder und Jugendliche vorstellt.
    2004 spielte sie die Rolle der „Nessie“ im Pro-7-Spielfilm „Klassenfahrt – geknutscht wird immer“.
    2005/06 verkörperte sie die "Sophie" in der Pro-7-Teenykomödie "Schüleraustausch - Die Französinnen kommen". Ihr gelang es, ihrer Rolle Tiefgang und Glaubwürdigkeit zu vermitteln, was in diesem ansonsten nicht sehr ernst wirkenden Film ein Kunststück war.
    Preuß besuchte die private Schauspielschule "Etage" in Berlin, pausiert dort jedoch momentan.
    Durch ihre sympathische Austrahlung gelingt es ihr auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen zu wirken und die Leute in ihren Bann zu ziehen.

    Filmographie

    • 1992: Dingsda
    • 1998: ORB-Club
    • 1999: Schloss Einstein (TV-Serie KIKA, 1999/2000-2003, Gastauftritt 2006)
    • 2002: Pengo! Steinzeit (TV-Serie)
    • 2003: Inspektor Rolle (TV-Serie, Gastauftritt)
    • 2003: Sabine (TV-Serie ZDF, Episodenrolle)
    • 2003: Jargo (Film)
    • 2004: Das Mörderspiel - Die Blumen des Bösen
    • 2004: Klassenfahrt - geknutscht wird immer (Fernsehfilm)
    • 2004: Abschnitt 40 (TV-Serie)
    • 2004: Quergelesen (TV-Magazin, 2004-?)
    • 2005: Soko Leipzig - Reinen Herzens (ZDF)
    • 2005: Im Namen des Gesetztes - Panik (RTL)
    • 2005: Schüleraustausch - Die Französinnen kommen (Fernsehfilm)
    • 2005: Türkisch für Anfänger (ARD-Serie, Hauptrolle)
    • 2005: In aller Freundschaft (Episodenhauptrolle, ARD)
    • 2005: Afterhour
    • 2006: Soko Rhein-Main (2006)
    DVDs

    Best of Schloss Einstein (3 DVDs)
    Abschnitt 40, Staffel 3 (2 DVDs)
    Türkisch für Anfänger, Staffel 1 (2 DVDs)

    Auszeichnungen

    • Deutscher Fernsehpreis 2005, Förderpreis für Nachwuchsdarsteller
    • nominiert für die Undine Award Gala in Baden bei Wien 2005 für "Klassenfahrt"
    • nominiert für das TV-Festival "Rose d'Or" für die Sitcom "Türkisch für Anfänger"
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 12.03.06   #3
    die Filmographie liest sich ja schonmal wenig spektakulär, mal schauen, was man von ihr in Zukunft noch zu hören/ sehen bekommt.
     
  4. tinkerbeline

    tinkerbeline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    4.06.06
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #4
    Bestimmt noch einiges....
    Wenn du mehr von ihr wissen möchtest, dann schau am kommenden Montag um 12:15 Uhr das ARD-Buffet. Dort ist sie zu Gast.