Bitte gnadenlos ehrlich sein!

von Vizzle, 12.09.04.

  1. Vizzle

    Vizzle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    18.09.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #1
    Hi!

    Ich hab mich grade mal mit einem echt miesen Mikro aufgenommen. Ich finds ehrlich gesagt schrecklich und dachte immer, ich könnte besser singen, aber es ist wohl die traurige Wahrheit...

    Was haltet ihr davon?

    Hier kann man sichs runterladen:

    HIER KLICKEN
     
  2. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 12.09.04   #2
    hm..vllt mal andres lied probieren? ;) klingt so als ob du schon beim singen merkst dass dus nicht hinkriegst wies klingen sollte und es deswegen so naja etwas lieblos singst um es nicht "schlimmer" zu machen. such dir doch mal n andres lied raus und probiers nochmal.
     
  3. Farewell

    Farewell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.03.12
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #3
    ehrlich gesagt, mir gefällts gut. hast ne angenehme stimme :)
     
  4. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 12.09.04   #4
    So übel find ich das auch nicht, manchmal versingst du dich zwar ziemlich stark :D aber das ist alles eine Frage der Übung. Trainiere auf jeden Fall weiter! :great:

    Ach so, und etwas emotionaler singen wäre vielleicht auch nicht schlecht?
     
  5. Vizzle

    Vizzle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    18.09.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #5
    Also schonmal vielen Dank für die Kritik. Ich bin echt ehrlich erstaunt, dass es Hoffnung gibt. Freut mich sehr.
    Ich hab jetzt nochmal was aufgenommen.
    Und zwar von den Counting Crows, meiner Lieblingsband, das Lied "A Long December".

    Sagt mir bitte, was ihr davon haltet.

    HIER KLICKEN

    Danke schonmal für EHRLICHE Kritik jeglicher Art!
     
  6. rheadude

    rheadude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 13.09.04   #6
    Hi! Also ich finds stimmlich gar nicht übel. Du bist aber das gesamte Lied nebendran, der Grundton mit dem du anfängst stimmt nicht. Außer bei "...and all the roads we have to walk are winding". Bei dem Teil hast du den Ton, den auch Gallagher singt. Sonst triffst du zwar den Ton, aber es ist der falsche (beschissen zu erklären, er ist zu tief). Hör dir das Lied nochmal genau an.
    Stimme ist wirklich gut!!!

    December ist was eigenes? Wenn ja, wirklich gut. Einige Töne auch nebendran, aber mit Übung und Ehrgeiz geht da einiges!! :great:
     
  7. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.09.04   #7
    also, haste echt ne coole stimme, komsmt halt nurnicht hochgenug und hast halt manchmal nicht den richtig plan, ob du jetzt richtig singst
    also, wenn du jetzt noch die töne ein bsichen sicherer und länger singst, mud weiter aufmachst, brustimme richtig lehrnst und mit leichten, in deiner tonart besserern lieder lernst, dann kann nichts mehr schief gehen
    am besten wär da noch ein gesangs lehrer, würde sich lohnen
     
  8. pingking

    pingking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #8
    jo also du musst auf jedn fall weiter üben. Deine Stimme klingt im allgemeinen
    ganz ok. Mit der Zeit triffst du auch die töne und singst mehr aus dem bauch.
    Das wird schon.

    mfg simon
     
  9. Anika

    Anika Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    30.06.10
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #9
    :great: Also deine Stimme finde ich super!

    Du singst bloß, wie andere auch schon angemerkt haben, nicht in der richtigen Tonlage ;)

    Üben und dann wird das!!
     
  10. 1969ForOurHeads

    1969ForOurHeads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #10
    ja, wie schon alle sagen: übung macht den meister, alles was man brauch is engagement! und das is nich nur ein dummer spruch!scheiss auf das gelaber von talent und so, hau einfach rein! aber das beantwortet nich direkt dein frage...die intonation is verbessrungs fähig, die stimme is echt ok! brauchst noch etwas feeling!
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.09.04   #11
    kurze Zwischenfrage: wie heißt das Lied und vom wem ist das???

    oder ist das selbstgeschrieben??

    Mensch, ihr müsst ja alle verdammt gut sdingen, wenn ihr hier noch sooo viel auszusetzen habt! Da kann ich nix dagegen halten... :(
     
  12. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.09.04   #12
    es könnte ja mal ein par sänder alle das gleiche lied singen und aufnehemen, nicht als kontest, sondern mal zu sehen, was manche schon so nach ihrne alten jahren drauf haben, und soweiter.
    am besten was einfaches, damit jeder mitmachen kann
     
  13. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 13.09.04   #13
    Zu Wonderwall:

    Das Gesungene passt gar nicht zu den dazu gespielten Akkorden.

    Probier mal aus, mit welchem Ton du anfängst und transponier das ganze entsprechend, dann wird das schonmal besser. Transponieren wirst du ganz oft müssen, weil die bevorzugte Stimmlage (man muss ja auch noch ~eine Oktave jeweils drumrum kommen für die meisten Lieder) einfach sehr festgelegt ist.

    Finde deine Stimme auch nicht schlecht, du singst vielleicht etwas durch die Nase aber das ist okay.

    Gut und die wirklich grottige Soundqualität verbessert das Ganze natürlich nicht sehr :O

    Aber einfach weitertrainieren, dann wird das schon, eine Stimme kann man formen und das was ich so gehört habe, sind es wirklich hauptsächlich technische Sachen.

    Ich höre mir jetzt mal das Zweite an.

    Das zweite:

    Du kommst nicht hoch genug "and it's one more day"

    Du wirst langsamer nach dem Intro, dann wieder schneller, dann wieder langsamer (spielst dazu die Gitarre? Musst übrigens nicht deine Wut auf die Welt daran auslassen, klingt auch nach einem ziemlich harten Plek, oder? Achso und die eine Saite würde ich mal wechseln, die eine untere vibriert immer)

    Hier kommt noch ein bisschen deutlicher raus dass du so durch die Nase singst.

    Beim "nanana"-Part wirst du lauter, vermutlich gehst du näher ans Mikro

    Nicht weiter tragisch.


    Yo, muss sagen dass ich es vermutlich auch nicht besser kann, aber ich bin sowieso überall besser im Kritik üben als es selbst besser machen :C

    Aber ich finde es gut dass du das hier gepostet hast und wenn du wie gesagt trainierst und die Stücke so suchst, dass du auch die hohen Töne wirklich 100% treffen kannst (bringt nix wenn du sie so herausdrückst, das klingt nicht), wird das schon ordentlich was ;)

    Grundsätzlich würde ich aber versuchen, so bald wie möglich was Eigenes zu singen, weil du dich dann nicht mit dem Original vergleichen musst.

    Ich habe mir zB von "Supergirl" von Reamonn meine ganz eigene Version gebaselt, wo ich in einer anderen Stimmlage singe, andere Akkorde dazu spiele und das ganze Lied anders interpretiere (also wie genau ich die Töne wechsele) und das gefällt mir weitaus besser, als mir eine Aufnahme anzuhören und die dann versuchen nachzusingen.
     
  14. Goldkehlchen

    Goldkehlchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #14
    OK. Wanderwall war das ganze lied über zu tief... aber ob das daran liegt, dass du nicht hoch genug kommst kann ich nicht beurteilen... ich glaube du traust dich nicht...
    beim zweiten versuch hats schon viel besser geklappt, jedoch singst du zu gedrückt und das kommt daher das du nicht genug einahtmest bevor du singst. versuch in jeder pause tief einzuatmen sodass du genug druck zum singen hast. außerdem singst du zu breit. du musst darauf achten, dass deine lippen nicht zu schmal werden beim singen und du solltest versuchen so zu singen dass deine lippen immer an ein O erinnern.
    was wichtig ist, wenn du hoch singen willst musst du bei dem ton die bauchmuskeln anspannen dann kommst du höher.

    versuch das einfach mal...

    gruß der vogel
     
Die Seite wird geladen...

mapping