Bitte um Feedback

von bizzy49565, 30.03.07.

  1. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.03.07   #1
  2. the_restless

    the_restless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Nähe Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 30.03.07   #2
    Moinmoin erstma

    Also, abgesehen davon das ich von dieser Art Gesang ungefähr soviel halte wie von einem Verbot von "Killerspielen" (Siehe Signatur) is das eigentlich ganz gut.
    Aber warte da lieber auf wen, der sowas hört ^^

    MfG

    Bene
     
  3. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.03.07   #3
    okay :)
     
  4. Urigeller

    Urigeller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 30.03.07   #4
    Punk goes Acoustic, ja?
    Klingt ganz gut.. Intonation ist teilweise etwas daneben.
     
  5. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 31.03.07   #5
    Richtig :)
     
  6. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.064
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.198
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 31.03.07   #6
    Hallo, bizzy,

    find' ich gar nicht übel! Die Intonation ist gelegentlich etwas abenteuerlich und der Stimmsitz wandert an einigen Stellen rauf und runter (entschuldige - ich komme halt aus der Klassik... :) ). Aber die Stimme paßt gut zu dieser Stilrichtung!

    Weiterhin viel Erfolg, viele Grüße
    Klaus
     
  7. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 01.04.07   #7
    danke :)
    kannst du mir sagen was du meinst mit stimmsitz wandert ?
    auch wenns klassisch is =)
     
  8. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.064
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.198
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 01.04.07   #8
    Hallo, bizzy,

    mach ich doch... :) ist mir am Anfang zuerst bei ca. 26 sec. aufgefallen, da heißt es im Text "the drops of rain, they fall all over". Der Ton bei "fall" sitzt viel tiefer als im übrigen Satz (vielleicht leichter verständlich: Es klingt so, als ob er weiter unten im Körper schwingt). Ich finde es auch relativ deutlich im Refrain, wo die Melodie rauf und runter springt - genau das macht Deine Stimme auch (vom Sitz her - nicht vom Ton...). Eventuell eine Eselsbrücke: Versuche, Dir vorzustellen, daß alle Töne, die Du singst, egal, ob hoch oder tief, sich auf einer Ebene befinden. So verbesserst Du nicht nur den Klang, sondern gleichzeitig auch die Intonation.
    So, jetzt hab' ich genug Verwirrung gestiftet... konnte Dir hoffentlich ein bißchen weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  9. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 01.04.07   #9
    Jau danke :)
    Gut Formuliert :)
    Hab alles verstanden .
    auf sowas hatte ich vorher noch nie geachtet :D...
     
Die Seite wird geladen...

mapping