Black Sabbath - Paranoid

von Ghostbrain, 07.06.05.

  1. Ghostbrain

    Ghostbrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Leingarten (nähe Heilbronn)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 07.06.05   #1
    guten abend,

    meine frage is:

    sitze ca um die 2 wochen (2 std am tag) am "paranoid" solo von sabbath und komm irgendwie nicht weiter, ich kann das ganze solo spielen es höhrt sich auch nach etwas an aber irgendwie doch nicht, deshalb meine frage habt ihr ein paar tipps speziel für dieses solo ? ok 2 wochen sind nicht wirklich viel zum üben da ich ja erst 6 monate e-git. spiele aber wie langhe habt ihr für dieses solo gebraucht ? wäre für jeden tipp den es bei diesem solo gibt dankbar ... :great:
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 07.06.05   #2
    nimm dein solo am besten mal auf und vergleiche es direkt mit dem von tony, wenn du dich traust, kannst du es hier ja auch posten, dann koennen wir am besten analysieren, was dir fehlt,

    liebe gruesse und ueb schoen weiter :),

    lw.
     
  3. guitar2005

    guitar2005 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 08.06.05   #3
    Hi Ghostbrain!

    Ich verstehe nicht ganz Dein Problem!!! Vielleicht stimmt mit Deinen Tabs was nicht?!?!?
    Schick mir dein Tab-Material zu und ich schau mir das dann mal an, wo sich evtl. Fehler versteckt haben....

    Gruß Niko
     
  4. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 08.06.05   #4
    Nun ja wie du sagst spielst du erst 6 Monate, da kann man noch nicht erwarten das das Lied so gut klingt wie das Original. Um das so gut hinzukriegen Bedarf es viel Zeit und Übung, sei nicht enttäuscht wenn es nicht gleich funktioniert und übe einfach fleißig weiter. Wichtig ist das Du die Töne sauber ohne Nebengeräusche triffst und im Rhythmus bleibst. Am besten mit langsamaren Tempo als im Original üben bis es 100 %ig funktioniert, dann Tempo langsam steigern und der Rest kommt dann von selbst.

    Auch musst du bedenken, dass Black Sabbath den Song mit absolut hochwertigen Gitarren und Verstärkern eingespielt haben, was einem Otto Normalspieler aufgrund mangelder Finanzen oft nicht möglich ist. Und das Solo hat noch einen Octave Effet mit drin, d.h zum Originalton wird mit Hilfe eines Effektgeräts ein eine Oktave tiefer liegender Ton hinzugefügt.
     
  5. guitar2005

    guitar2005 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 08.06.05   #5
    Der bizarre Sound des Solos kommt von der Verzerrung und einem Ringmodulator auf dem rechten Stereokanal.
    In den 70er Jahren haben das viele Gitarristen gemacht, z.B. Jeff Beck oder John McLaughlin.
    Dieser Effekt ist ach bei ganz normalen Synthezisern zu finden.
    Das Solo basiert im Wesentlichen auf Moll-Pentatonik und Bluesrock. Teilweise zieht Iommi die Saiten und setzt sein ganz eigenes Zitter-Vibrato ein.
    Er bevorzugt zwei zusammenhängende E-Moll-Lagen und geht dabei auch noch eine Lage zurück. In den zweiten acht Takten des Solos spielt Iommi dann am 12. Bund weiter....in der typischen Em-Pentatonik.

    Zum üben könnte Dir ein Metronom sehr hilfreich sein...


    Gruß Niko :great:
     
  6. Ghostbrain

    Ghostbrain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Leingarten (nähe Heilbronn)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.06.05   #6
    danke für die antworten, mit dem tempo lieg ich eigentlich relativ langsam da ich selbst versuch sauber zu spielen, ich hab selbst kein webspace und keine möglichkeit mein "solo" aufzunehmen sonst hätt ich es gern gepostet, werd mich aber mal drum kümmern

    danke

    gruß
     
  7. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 08.06.05   #7
    Für solche Fälle gibt es den kostenlosen http://www.rapidshare.de- Server!
    Du kannst hier Dateien uploaden, mit maximaler Begrenzung von 50 MB / Datei.
     
  8. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 08.06.05   #8
    Hey, das war mein erstes Solo! :great: ja nimms mal auf, bei dem solo ist der Rhythmus mit dem Shclagzeug sehr wichtig, da oft am Ende des Taktes Iommi die Note stehen lässt bis er und die Drums zusammen wieder ähh aufbauen. (Ich weiß nicht wie ich es besser erklären soll...) Hör dir mal die Drums genau an und den Rhthmus von Iommi.
     
Die Seite wird geladen...

mapping