Solis schneller spielen? aber wie...?

von Iommi87, 20.05.08.

  1. Iommi87

    Iommi87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 20.05.08   #1
    Servus,

    ich spiele seit ca. 8 monaten e-gitarre habe mir alles durch guitarpro und live videos beigebracht. ich spiele in ner metal band, wir covern sachen von megadeth und black sabbath, meine frage ist wie kann man am besten üben so schnell zu werden wie bei denn solis von megadeth & co, oder eher was mach ich falsch? ein vid von nem solo von mir:

    http://www.youtube.com/watch?v=GtiVLR9YPRQ

    thx iommi
     
  2. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 20.05.08   #2
    Das ist ganz einfach schneller zu werden.
    Laaaaaaaaaaaangsam üben, die Schnelligkeit kommt von alleine. Ich bin z.b. schon seit Monaten dran endlich über 80 Bpm zu kommen, aber wenn es nicht sauber ist, bringt dir die Schnelligkeit auch nichts.

    Edit: Aber mir ist es eh nicht so arg wichtig schneller zu werden, mir ist es wichtiger das ich Spaß dran habe. Ein ordentliches Vibrato ist mir wichtiger.

    Edit²: Und falls du denken solltest es liegt an der Gitarre oder am Verstärker, daran liegt es nicht. Das würde höchstens an dir liegen.
     
  3. Iommi87

    Iommi87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 20.05.08   #3
    ja klar ich mein kommt halt doof wenn ich megadeth solis in halber geschwindichkeit spiel ;)
     
  4. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 20.05.08   #4
    Da musste jeder mal durch, auch Dave Mustaine.;)
     
  5. roppatz

    roppatz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 20.05.08   #5
    soli oder solos...
     
  6. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 20.05.08   #6
    Die Mehrzahl von Solo ist Solis.
     
  7. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    2.438
    Erstellt: 20.05.08   #7
    Solo (Plural Soli) ... (Quelle: Wikipedia)

    Da ist nichts mehr hinzuzufügen ;)
     
  8. Iommi87

    Iommi87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 20.05.08   #8
    stimmt ich hab unten n anderes thema gefunden wo erklärt wird wie man schneller wird
     
  9. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 20.05.08   #9
    Das ist eine Übung, das heißt aber nicht dass das der "Schlüssel zum Lamborghini" ist. Da muss schon jede Menge Übung dahinter.

    P.s. Wer errät von wem das Zitat ist, kriegt ein Keks.:D
     
  10. Iommi87

    Iommi87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 20.05.08   #10
    michael angelo ; hi im michael angelo from the band nitro...;)
     
  11. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 20.05.08   #11
    Er hat es erraten. :D:D:D
     
  12. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 21.05.08   #12
    1. Der Megadeath Gitarrist spielt seit mind. 10 Jahren du seit 8 Monaten. Der konnte nach 8 Monaten auch nicht das was er jetzt kann. Sowas dauert nunmal Jahre.
    2. Laaaaaaaaaangsam üben ist genau der richtige Weg.
    3. Wenn du Metal spielst brauchst du wohl Speed also jeden Tag 20 Min Petrucci-Übung MIT METRONOM. Hier ein Link dazu
    4. Laaangsam anfangen, laanngsam steigern.
    5. Achte darauf deine Fingerbewegungen zu minimieren.

    Mach das 1 Jahr und dann komm wieder :D. Und nicht vergessen, langsam üben!

    Es grüßt
    Django
     
  13. Bustard

    Bustard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    110
    Erstellt: 21.05.08   #13
    War nicht der Marty Friedman für die Lead Gitarre bei Megadeth zuständig? :)

    @Threadersteller

    Von 0 auf 100 in acht Monaten ist ambitioniert aber eben unrealistisch. Nimm dir die nötige Zeit mit dem Instrument und den Techniken vertraut zu werden. Investiere viel Zeit in Üben (technische Finessen und Musiktheorie). Mit Guitar Pro zu arbeiten und auch diverse Lern-Videos auf Youtube zu schauen ist eine gute Sache. Sich nebenbei an schon versierten Gitarrenspieler aus dem Umfeld zu orientieren und sich einen Lehrer nehmen würde ich zusätzlich empfehlen.

    Hab mir das E-Gitarre Spielen selbst gelernt und mir dabei auch viele Fehler angelernt die ich mühsam wieder ausbessern musste :rolleyes:
     
  14. trock

    trock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    166
    Erstellt: 21.05.08   #14
    Hey mir ist da noch was aufgefallen.
    Bei dem geposteten Solo , benutzt du nie den kleinen Finger. Anfangs ist er auch nicht nötig aber nachher ist da ein kleiner Lauf drin ,den du nur mit dn ersten 2 bzw. 3 Finger spielst...
    Für mich sah das so aus als ob du den kleinen Finger gar nicht benutzen könntest. Jedenfalls von der Haltung her.
    Hab ich da recht???Falls ja, solltest du auch versuchen den Kleinen Finger in so Übungen mit einzubeziehen, da du sonst beim schnellen Soli spielen echte Probleme bekommen wirst.
     
  15. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.05.08   #15
    spiel einfach so schnell du kannst!!!
    Nach einer zeit wirst du automatisch besser und die fehler kannst du später auch noch ausbügeln.

    Hier ist ein gutes video was das erklärt : http://de.youtube.com/watch?v=DhkbSBxPYcU
     
  16. Adddi

    Adddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 21.05.08   #16
    Genau so ist es (Hat ja auch jemand als Comment gepostet unter deinem Video ;)).
    Schau dir das Solo an, und probier mal, einen sinnvollen Fingersatz aufzubauen, mit dem du perfekt klar kommst.. (Das ist bei anderen Instrumenten, bei denen, Fingerfertigkeit gefragt, ist genauso.)
    Denn 80 % aller Fehler kommen durch eine falsche Fingerwahl beim Spielen zustande. Wenn es schneller wird, klar, kommt es auch auf die Übung und Häufigkeit jener an, aber wenn du nicht die einhunderprozentige Grundlage für dein Spiel vorher erstellt hast, kannst du davon ausgehen, dass bei höherer Geschwindigkeit du immer Probleme haben wirst.

    Gruß

    Adddi
     
  17. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 21.05.08   #17
    Klassische Handhaltung könntest du acuh mal probieren, also den Daumen auf der Rückseite des Halses behalten.
    Schau mal den zweien hier auf die Finger und Hände:

    http://www.youtube.com/watch?v=s4sg-nzKFIQ

    Bei Bendings solltest du die Kraft die du brauchst um die Saite zu dehnen aus einer Drehung des Unterarms holen, anstatt die Saite nur mit der Kraft aus den Fingern zu benden.
     
  18. Iommi87

    Iommi87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.05.08   #18
    also denn kleinen finger benutzt ich schon teilweise, allerdings bei dem solo nicht, des ist des paranoid solo teilweise abgeändert und schneller gespielt wie beim original, bei dem solo braucht man eigentlich nicht denn kleinen finger
     
  19. Iommi87

    Iommi87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.05.08   #19
    weiss jemand wie man die e-gitarre sofort zum rückkopplen bringt ( beim spielen, ohne denn ton länger zu halten)?
     
  20. Iommi87

    Iommi87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.05.08   #20
    okay dake schön :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping