Blubber-Effekt beim Bass?

von johnnymonster, 02.02.05.

  1. johnnymonster

    johnnymonster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    14.07.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #1
    Servus!

    Ich bin auf der Suche nach einem Effektgerät, möglichst klein wenns geht,
    das meinem Bass (Tune Guitar Technology) einen "Blubberartigen" Sound
    verschafft. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.
    Habt ihr einen Tipp welches Gerät da empfehlenswert ist, bzw. welche Geräte
    es alles gibt mit Blubbersound?
    Danke im Voraus, kepp on Rockin'
    Johnny :D

    www.thecreeps.de
     
  2. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 02.02.05   #2
    Kannst Du mal einen Song nennen in dem dieser "Blubbereffekt" vorkommt damit es akustisch etwas klarer wird? :D
     
  3. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 02.02.05   #3
    Also ich weiß auch nich so genau, was du meinst, aber probiers mal mit einem Auto Wah oder einem Bass Synth.
     
  4. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 02.02.05   #4
    Mit nem Envelope Filter dürftest du sicherlich zufrieden sein denk ich mir.

    Mein alter hat z.b Sounds hinbekommen wie diesen hier.

    Blubber ?!

    Das ist halt geslappt. Fingerstyle kommts zur Not noch tiefer und mehr "underwater" rüber. Hängt auch stark von den Sensivitiy Einstellungen eines Envelope Filters ab wie er klingt.
    Auf der Aufnahme, das war mein DOD-FX25B (den verkauf ich auch btw ;))

    Oder meinst du was ganz anderes ?!
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 02.02.05   #5
    Moin meinst du vieleicht den Sound den ich angehängt hab ?? das ist das Bass Auto-wah von Boss
     
  6. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 02.02.05   #6
    Das ist ebenfalls ein Envelope Filter den Flea da nutzt. Das ist aller Warscheinlichkeit nach das Electro Harmonix Qtron.
     
  7. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 02.02.05   #7
    hi,
    hör dir mal den bass balls von electro harmonix an ... schöner effekt ... klick
     
  8. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 02.02.05   #8
    An ein WahWah oder an den Bassballs hab ich bei der beschreibung auch gedacht. Ich besitzte zwar den Bassballs aber als einen blubbernden Sound würd ich das nicht bezeichnen. Er meint wahrscheinlich ein touchwah oder sowas ähnliches mit dem kann man ein blubbern erzeugen. Aber das bassballs pedal ist da eher einwenig zu hart. Ich hoff er folgt dem Vorschlag von bassplayer30, dann wird bestimmt vieles klarer und wir müssen da nicht ins blaue raten.
     
  9. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 02.02.05   #9
    Flea hat 2 Treter vor sich .. den Boss Bass Overdrive und das Autowah...
     
  10. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 02.02.05   #10
    und nen mxr microamp zum boosten :)
     
  11. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 02.02.05   #11
    Kann es sein das du ein Sweep Echo meinst???
     
  12. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 02.02.05   #12
    Also ich bekomm mit meinem qtron auch einen blubberähnlichen sound hin :D
     
  13. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 02.02.05   #13
    stimmt da is noch einer.. aber kein q-tron... ich habs mir grad nochmal angesehen.. der latscht aufs autowah...
     
  14. Georgitito

    Georgitito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    11.01.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #14
    Ich habe verschiedene "Blubber-Sounds" mit meinen Multi-Effekt-Geräten erzeugt. Das geht dann ungefähr so, dass ein Echo-Effekt (viele schnelle Echos) vor einen Phaser oder Flanger geschaltet wird. Wahlweise mit etwas Reverb würzen oder mit etwas Distortion schärfer gestalten. "Blubbern" trifft das ziemlich genau, ist auch meine Terminologie dafür :D . Ist halt nur keine "kleine" Lösung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping