Blues DeVille/HotRodDeville-Unterschied?

von Gika, 04.02.06.

  1. Gika

    Gika Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    11.10.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Embrach (Schweiz, Raum Zürich)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    286
    Erstellt: 04.02.06   #1
    Durch was unterscheidet sich die Fender Blues- von der Hot Rod Serie? Im Katalog steht nur, dass die Blues Serie einen wärmeren, bluesigeren Klang hat und der Bezug ist beige. Aber was ist in der Technik der Unterschied? Andere Schaltung? Welche Serie ist die teurere und warum?
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 04.02.06   #2
    hi gika!
    der größte unterschied (neben der optik) ist wohl, daß der hrdeville einen heißeren drive-kanal und zusätzlich noch die "more drive" funktion hat - das ist nicht direkt ein 3. kanal, aber eine weitere gain-stufe die zuschaltbar ist um eben "more drive" für´s solo oder so zu haben. der drive-kanal bei den "blues" modellen ist wirklich ziemlich zahm. es gibt noch ein paar unterschiede, aber das sind eher feinheiten.
    ich glaube preislich tun die sich nicht so viel...
    cheers - 68.
     
  3. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 05.02.06   #3
Die Seite wird geladen...

mapping