Blues Lern-DVD!?

von das_neuling, 25.10.06.

  1. das_neuling

    das_neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #1
    leute, ich bin jetzt voll in die blues schiene gerutscht bzw finde es extrem cool, wenn mans drauf hat:rolleyes:
    nur hab ichs noch nicht drauf.:o also ich spiel jetzt seid ungefähr 5 jahren klavier bin somit auch kein anfänger mehr.
    also ich suche ne gute blues dvd für fortgeschrittene, wo man lernt wie man im blues frei improvisiert.
    ich hab hier auch mal ein video auf youtube gefunden. ich finds sehr gut erklärt. YouTube - Piano Lessons - Piano Blues Course Ch. 9
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 25.10.06   #2
    Das ist zwar keine Antwort auf Deine Frage, aber vielleicht hilft's trotzdem

    (Wieso eigentlich nicht "... trotzdessen" ?)

    Jazz Blues Piano lernen - Swing
     
  3. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.10.06   #3
    also ohne dir jetzt deine dvd sache zu vermiesen ...
    ich find es ist nich so ne gute technik um sich so nen stil anzueignen.
    Hab auch ungefähr nach 5-6 Jahren angefangen und mich dabei an diesem echt empfehlenswerten Buch orientiert : Blues-Boogie Methode

    Wirklich ein Klasse Buch in dem man Schritt für Schritt lernt und alles auf einander aufbaut --> alles ist erklärt wie auch Pattern der linken hand und man wird trotzdem nich mit Theorie überschüttet.

    Dvd is zwar ganz schön aber man versucht dann immer alles genau so zu spielen und guckt dem anderen zu sehr auf die Finger
    1. man entwickelt nich seinen eigenen Stil zu spielen
    2. Improvisieren wird daduch erschwert
    3. frag mich nach noch mehr gründen =)

    nach dem buch hab ich mir immer wieder die einzelnen licks angeschaut, blues tonleiter(n) geübt und zusammengefügt...
    learning by doing ;)


    (außerdem spielst du ja schon 5-Jahre und brauchst keine dvd wo dir einer sagt "so und dass is jetzt ein C"...:D )
     
  4. das_neuling

    das_neuling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.06   #4
    hmm naja gut kann schon sein, dass man dann nich so sein eigenen stil findet. aber ich brauch ja trotzdem mehr input und wissen, um überhaupt die möglichkeit zu kriegen meinen eigenen stil zu finden.
    mein ziel ist es eigentlich nur mein wissen zu erweitern und ich wollt mit blues anfangen, weils halt wirklich cool klingt und deswegen will ichs drauf haben^^
    naja und ich finde dvd's besser als bücher, weil ich zu faul bin alles zu lesen ^^"
     
Die Seite wird geladen...

mapping