Bluesjam Improvisation

von Ferenz, 12.12.07.

  1. Ferenz

    Ferenz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 12.12.07   #1
    Hallo,
    ich habe gerade einen Blues aufgenommen. Ich spiele seit ca. 6 Monaten E-Gitarre. Das ganze basiert auf einer Moll-Pentatonik. Aufgenommen habe ich mit Audacity und mit dem Toneport GX.

    Ich bitte um eure Kritik

    http://www.file-upload.net/download-553245/Blues.mp3.html (Link funktioniert nicht mehr)

    MODERATOREN KÖNNEN DIESES THEMA JETZT LÖSCHEN!!!
     
  2. ph1L

    ph1L Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.07   #2
    Hallo,
    ich würde an deiner Stelle vielleicht einen anderen Effekt nehmen. Der erinnert mich irgendwie an ein chinesisches Volkslied. Und weniger ist manchmal mehr. Lass ruhig einen Ton auch mal länger liegen und versuch dich dabei an Vibrato. Die Aufnahme wirkt eher so, als ob du die Pentatonik nur rauf und runter spielst und es sind auch noch einige falsche Töne dabei. Sind aber auch schon ein paar Ansätze von cooles Licks dabei. Die solltest du halt dann noch ein bisschen mehr auskosten und nicht gleich weiterdudeln. Das Gefühl kommt dann mit der Zeit schon.
    Ich hoffe du nimmst mir die viele Kritik nicht übel, aber es ist ja schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen ;)

    So far
    Phil
     
  3. Ferenz

    Ferenz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 12.12.07   #3
    Ich nehme dir deine Kritik nicht übel. Außerdem hab ich es aus langeweile aufgenommen.
    Hab mir nur wenig Mühe gegeben. Vielleicht nehme ich es noch heite oder morgen noch einmal auf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping