bob dylan-- blues harp?

von greggor, 12.12.07.

  1. greggor

    greggor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.07   #1
  2. greggor

    greggor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.07   #2
    kann hier keiner mir weiterhelfen??:(
     
  3. zilbi

    zilbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 16.12.07   #3
    Ich weiß, dass er meistens auf Hohner Marine Band gespielt hat, ich denk mal in dem video sollte er die MB spielen. Weiß es aber nicht genau.. ;)

    MfG
     
  4. greggor

    greggor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #4
    weis jemand welche tonlage des is??? also c oder F oder B usw,,,:);):D
     
  5. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 16.12.07   #5
    So ein Biest in E (Dur), sofern das Video mit der richtigen Geschwindigkeit läuft. Aber es ist kein Blues, daher nimmt man die Tonart in der auch das Lied ist.

    Wie's aussieht, hat er die Gitarre hinuntergestimmt, aber dann mit dem Capo wieder hinaufgesetzt. :rolleyes:
     
  6. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 16.12.07   #6
  7. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren HCA HFU

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    Tiefebene
    Zustimmungen:
    199
    Kekse:
    14.291
    Erstellt: 11.01.08   #7
    Stimmt! Gittarre um Halbton tiefer gestimmt und E-Bass-Saite um 3 Halbtöne tiefer (entspricht einem um einen halben Ton herabgesetztem droped-D-Tuning) Db Ab Db Gb Bb Eb und Kapo am 3.Bund - E-Dur.
    Ich kenne auch eine Live-Version von Mr. Tambourine Man wo er zu Beginn des Liedes feststellt, dass die Harp nicht passt und er nach einer in E-Dur fragt, die er dann auch von irgendjemandem bekommt - da spielt er ebenfalls mit Kapo im 3. Bund.

    Frage: Warum stimmt er die Gitarre um einen Halbton tiefer und spielt mit Kapo am 3. Bund statt in Normalstimmung mit Kapo am 2. Bund? Hat es mit anderen Liedern während des Auftrittes zu tun oder ist eine geringere Saitenspannung erwünscht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping