Bodentreter für leichte, bluesige bis rockige zerre gesucht

von w. borland, 26.06.05.

  1. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 26.06.05   #1
    moin :)

    es ist eigentlich schon alles gesagt worden in der thread überschrift.
    preislich möcht ich mich nicht sonderlich beschränken...sagen wir mal bis 180 öcken dürfte man schon was feines bekommen (vllt. röhren effekt? )

    ich möchte mir an meinem triple xxx n künstlichen dritten kanal schaffen da mir der eigentlich distortion kanal schon zuviel zerre hat und man dummer weise die clean crunch schaltung des clean kanals nicht per fusschalter betätigen kann.

    das pedal sollte wie gesagt leicht angezerrt am besten klingen ;)

    gruß,
    borland
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 26.06.05   #2
    Versuch's mal mit'm Tubescreamer oder mit'm Bluesbreaker von Marshall, alternativ den SD-1 von Boss...

    MfG
     
  3. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 26.06.05   #3
  4. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 26.06.05   #4
    Bad mokey ist mein Geheimtipp find ich persönlich besser als den Boss Bluesdriveeer obohl der schon hammergeil ist. aber der digitech ist auch schweinegünstig
     
  5. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 26.06.05   #5
    Marshall Bluesbraker :great:

    Sau gut für angezerrte Sachen...
     
  6. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 27.06.05   #6
    Ohne Röhre: Toadworks Deathrattle, HAO Rumblemod, Diamond Drive (SE) / Fireburst, Catalinbread Super Charged Overdrive (haben will :( ), Frantone Brooklyn, Fulltone OCD u.v.a.m

    Mit Röhre: EHX British Muffn(obwohl vielleicht n bissel heftig), die Sachen von Tonebone (Hot British/Classic), Cooltron-Reihe von Vox (Big Ben/Brit Boost) und ein paar andere mehr

    Is zwar alles ziemlich am Limit deiner Preisvorstellung, bzw. teilweise n stück drüber, aber die Boss-/Marshall-/"sonst-wie-standard" -Effekte könn' dir andere Leute empfehlen ;)
     
  7. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 27.06.05   #7
    Probier mal das Voodoolab Sparkle Drive.
    Klingt wirklich hervorragend und lässt sich sehr
    genau einstellen.
     
  8. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 27.06.05   #8
    Teste mal nen H&K Tubefactor an... ist zwar ein bisschen teurer, klingt dafür auch saugeil, und es is ne Röhre drin... :great:
     
  9. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 27.06.05   #9
    und den Screamin' Blues nicht vergessen.
    ein persönlicher Favourit von mir. :D

    mfg,
    Don
     
  10. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 27.06.05   #10
    also vorhin wurde hier der Boss DS 1 genannt... aber davon würd ich abraten...der Zerrt schon viel zu dolle...dann lieber wenn man in der Preisklasse bleiben will den Bluesbreaker oder was von Marshall ... jackhammer oder so.. Von den teuren Röhrendingern hab ich eh keine ahnung.
     
  11. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 27.06.05   #11
    hoi,
    also ums testen kommst du eh nicht rum^^
    aber du kannst dich ja mal bei www.dietside.de einlesen, sehr schöne overdrive tests.
     
  12. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 27.06.05   #12
    bad monkey und sd 1 sin goil
     
  13. w. borland

    w. borland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 27.06.05   #13
    ok...merci für die vielen antworten :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping