Bodentreter richtig Verkabeln?

von Kneipenterrorist, 14.01.04.

  1. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 14.01.04   #1
    AAAh bitte nicht lachen, bin auf dem Gebiet der Totale anfänger weil ich bisher noch nie ne Bodentreter hatte! Jetztt hab ich den JAckhammer und würd gern wissen wie ich des Jetzt mit dem Effektweg mache, Welche kabel ich brauch und wie ich das ding jetzt genau Verkabele!?

    Bin über jeden Tip dankbar!!!
     
  2. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.01.04   #2
    Gitarre --> Jacky --> Amp

    Verzerrer haben _NICHTS_ im effektweg verloren , sondern sollten immer vor die Vorstufe.
     
  3. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 14.01.04   #3
    okay danke!! Auf dich is verlass :D
     
  4. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.01.04   #4
    Habe ich eigentlich erwähnt das du meinem (ehemaligem) Jacky jeden Abend ein Lied singen musst ? :D
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.01.04   #5
    Ich hatte eine Weile meinen Drivemaster im paralellen Loop gehabt... eine sehr interessante Kombination. Aber Grundsaetzlich hast du recht, ein Verzerrer gehoert vor den Amp ;)
     
  6. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 14.01.04   #6
    was ist mit den anderen effekten ?

    kjann man die nicht auch vor den amp schalten ? oder sollte man die in den effektloop ?

    MFG Dresh
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 15.01.04   #7
    Die ungeschriebene Regel sagt dynamische Effekte (Wah, Kompressor, Distortion) vor den (Pre)Amp, Modulations- und Verzoegerungseffekte (Chorus, Flanger, Delay, Hall) in die Loop.

    Sachen wie EQ und Volumepedale haengen davon ab wie du sie verwenden willst (und was sonst noch in der Effektkette ist).

    Trotzdem kannst du den Kram hintereinanderschalten wie du willst, hauptsache es gefaellt dir ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping