Bodenverzerrer + Volumenpoti?

von cessium, 18.12.03.

  1. cessium

    cessium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #1
    Hallo,
    ich hab mal eine Frage zu den Bodenverzerrern, z.B. das Boss DS-2. Kann man mit solchen Pedalen auch den Grad der Verzerrung mit dem Volumenpoti der Gitarre ändern, dass man quasi bei einer Einstellung auch noch cleanen Sound erhält? Kann das leider zur Zeit schlecht ausprobieren, weil der nächste Musikladen hier ganz schön weit weg ist :-)
    Jedenfalls mit meinem MultiFX (Ax100g) geht das nicht, da klingt bei runtergedrehtem Poti immernoch einbissl Verzerrung mit...
    Danke schonmal für die Antworten ;)
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 18.12.03   #2
    hi, zwar geht auch dort die zerrung etwas zurueck, je weiter du den poti zurueck drehst, aber clean wirste das auf keinen fall kriegen, am ende klingts dann eher nur dumpf und matschig, ist aber in verbindung mit jedem zerrer so, das liegt nicht am ds-2, wenn du dann wieder auf clean gehen willst, kannste den ds-2 ja einfach abschalten (voraus gesetzt, du spielst auf clean kanal), ansonsnten kannste den grad der zerrung auch direkt am pedal regeln,
    hoffe ich konnte helfen, da deine fragestellung etwas konfus war und meine antwort noch viel mehr ;),
    gruss,
    lw.
     
  3. cessium

    cessium Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #3
    ok, das wollt ich wissen :D wenn ich nämlich über die zerre vom amp spiele, kann ich mit dem poti fast nen cleanen sound im leadkanal hinbekommen, und das brauch ich für nen paar lieder...
    aber das liegt wohl dann daran, das die verzerrung im pedal nur simuliert wird und im amp die röhren richtig übersteuern...
     
  4. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 18.12.03   #4
    joah ich denke daran liegt das :) ich hab das DS-2 und find die zerre auch ziemlich - aber wie shcon gesagt clean wirste net!

    du kannst nur den level oder gain soweit runterdrehen .. dass du nur so nen leicht angezerrten sound hast, und wenn du dann was leichter spielst, dann klingt das auch clean
     
Die Seite wird geladen...

mapping