bontempi orgel?

von georg80, 08.04.08.

  1. georg80

    georg80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    396
    Erstellt: 08.04.08   #1
    hallo. (ich hoffe ich bin hier richtig)

    wir haben gester ein altes bontempi gerät bekommen. ich hab keine ahnung was das jetzt genau ist. würd gern wissen ob wer dieses grät kennt, vielleicht sogar selbst hat und ob das vielleich noch was wert ist. ich wills aber auf keinen fall verkaufen, mich interressierts einfach nur. ich find den sound was das ding macht echt super :great:.

    also was ich über das gerät sagen kann:

    es hat anschlagdynamische tasten
    tasten sind nicht gewichtet
    es hat sowas wie einen drumcomputer eingebaut
    hinten ist ein aux ausgang
    es hat auch einen anschluss für einen fusschalter (ist auf dem 1. bild ein bisschen zu sehen)
    es ist auch verdammt schwer :)

    der zustand ist wie neu, hat keine gebrauchtspuren,

    haben es geschenkt bekommen von einer frau die nicht weis was sie damit anfangen soll :D

    ich hoff ihr könnt mir etwas darüber sagen.
     

    Anhänge:

  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 08.04.08   #2
    Bontempi ist ja eher ein Synonym für "Tischhupen" oder "Quitschkisten".... Aber wenn Dir den Sound gefällt, is ja gut.

    Das Teil ist leider nur 2chörig (8' und 4'). Ich vermute, daß es sowas wie einen festen Manualsplit gibt und möglicherweise sowas wie eine Mini-Begleitautomatik.
     
  3. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 08.04.08   #3
    Hallo,

    diese Geräte wurden als Heimorgeln in den 70er und 80ern in grossen Kaufhäusern verkauft. Im Musikfachhandel waren die Geräte eher nicht zu finden. Sie zählen von daher jetzt auch nicht zu den heute noch gesuchten Instrumenten.

    Aber wenn Dir der Sound gefällt, na dann

    Gruss Helmut

    PS.: alles Geschmacksache sprach der Affe und biss in die Seife :-)))
     
  4. georg80

    georg80 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    396
    Erstellt: 08.04.08   #4
    naja mir gefällt der sound gut weil 1. ich keinen vergleich habe und ich solche sound eigentlich noch nie gehört habe ;).

    das bontempi eigentlich eher "kinderspielzeug" herstellt hab ich schon mal gelesen. hab von meinem onkel ein altes bontempi keyboard bekommen und das ist alles andere als super, naja zum anfangen reicht aber mehr auch nicht.


    naja hät ja auch sein können dass, das vielleicht was besseres von bontempi ist :D. also wert wird das gerät heute keinen mehr haben, wenn ich das richtig verstehe?

    wie kann ich das mit dem 2 chörig verstehen? und manualsplit?
     
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 08.04.08   #5
    2-chörig bedeutet, daß es zwei Fußlagen (also Tonhöhen) gibt, die man mischen kann. In diesem Fall 8' und 4' Eine Hammond hingegen ist normalerweise 9-chörig; eine Hammong H100 sogar 11 chörig im Obermanual; meine alte Böhm ist 10-chörig im OM.

    Ich vermute, daß es eine Art Manualsplit gibt. Das heisst, daß der linke Teil des Manuals eher für die Begleitung/Begleitautomatik zuständig ist. -- Wie gesagt: das ist nur eine Vermutung. Mußt Du ausprobieren.


    Würdest Du versuchen das Teil zu verkaufen, würde der Preis bei E-Bay vermutlich im unteren zweistelligen Bereich liegen.


    Wenn Dir der Sound gefällt: behalte sie und pflege sie gut.
     
  6. georg80

    georg80 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    396
    Erstellt: 08.04.08   #6
    verkaufen würd ichs nicht :screwy:, ich hab schon ein paar ideen was ich mit ein paar effekten anstelle kann :D:D. hab grad mal auf ebay gschaut :eek:, zweistellig wär glaub ich schön.
    wass meinst du mit hammond?

    meinst du mit manual die tastatur? wenn ja hast du recht. man kann den linken teil sogar ganz wegschalten, dass kein ton kommt wenn man eine taste drückt.

    für was sind die zwei knöpfe auf dem 1. bild, links, in der zweiten reihe?
     
  7. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 08.04.08   #7
    Die Knöpfe sind wohl für die Begleitautomatik.
    minor = Moll-Akkorde
    7th = Septakkorde


    Hammond sind so komische Musikinstrumente mit elektromechanischer Tonerzeugung. Die wimmern so vor sich hin, wenn man rotierende Lautsprecher anschließt. Hört sich an wie ein Chor von blockflötenspielenden Kindern im Kettenkarrussel.
    Manche mögen den Sound......
     
  8. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 09.04.08   #8
    Lieber Jürgen das ist aber nur, wenn Böhmorgler auf einer Hammondorgel spielt :-))

    Gruss Helmut
     
  9. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 09.04.08   #9
    :D
    Gut gelacht!!!
     
  10. Petz

    Petz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    20.06.15
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.04.08   #10
    1:0 für Helmut.....der war böse aber gut.....:D
     
  11. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 13.04.08   #11
    Ach, sowas nehme ich mit Humor.... insbesondere wenn's stimmt :o
     
  12. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 14.04.08   #12
    der Jürgen weiss schon wie ich das meine. Ich würde an der Böhm, wahrscheinlich noch nicht mal den Einschaltknopf finden. Ausserdem weiss ich auch, dass der Jürgen Kirchenorgel spielt und da ziehe ich meinen musikalischen Hut vor.

    Gruss Helmut
     
Die Seite wird geladen...

mapping