boom-chicka-boom

  • Ersteller Guruthos
  • Erstellt am
G
Guruthos
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.12
Registriert
25.12.03
Beiträge
122
Kekse
0
Ort
Dresden
bin jetzt in letzter zeit in vielen musik-zeitschriften über cash-artikel gestolpert und hab in einem irgendwas von nem "boom-chicka-boom"-sound gelesen (war glaub ich in der "guitar").
ich hab ma bissl nachgeguckt aber außer artikeln, wo cashs tot bedauert wird und er als erfinder dieses sounds beschrieben wird, findet man dazu nicht.
drum würdsch gern ma von euch wissen, was das eigentlich genau ist und wie man den spielt.
oder vielleicht irgendwie nen guten beispiel-song zu empfehlen, den man sich da ma anhören sollte?
 
Eigenschaft
 
M
moo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.08
Registriert
20.08.03
Beiträge
516
Kekse
41
ist der Country Basis Rythmus...hier ein Beispiel in A-Dur

-------0--0------0--0--------------------------
-------2--2------2--2--------------------------
-------2--2------2--2----------------------------
------ 2--2------2--2------------------------------
---0-----------------------------------------
--------------0---------------------------------

Die 0 ist das Boom, der Akkord das chicka (downstroke = chik, Upstroke = ka); die leeren Seiten = ganze Noten, die Akkorde halbe Noten
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben