Boss AD-5: Fussschalter oder -taster

von RealCrusher, 13.11.04.

  1. RealCrusher

    RealCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.04   #1
    Hi,

    ich bin jetzt stolzer Besitzer eines Boss AD-5. Die integrierten Effekte Chorus und Reverb lassen sich über ein bzw. zwei externe Pedale schalten.
    Nun ist in der Bedinungsanleitung aber vom Boss FS-5U die Rede (Zitat: "Mit einem an der REMOTE-Buchse angeschlossenen Fußschalter (BOSS FS-5U, zusätzliches Zubehör) können sie den Effekt per Fuß ein- und ausschalten.)

    Der FS-5U ist jedoch kein Schalter, sondern ein Taster... (von daher ist schon der Text widersprüchlich). Was brauche ich den nun? Schalter oder Taster?
    Ich will natürlich das Ding nicht die ganze Zeit getreten lassen müssen, um einen FX an- oder auszuschalten...

    In der englischen Anleitung steht übrigends auch der FS-5U, so dass es kein Druckfehler zu sein scheint. ... Oder die kennen bei Boss nicht die Bezeichnungen ihrer eigenen Produkte.. :-)

    TIA,
    RealCrusher
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 13.11.04   #2
    Ja, ja, das alte Begriffsverwirrspiel. Die Zubehör-Angabe von Boss wird wohl stimmen. Das Riesenproblem ist, dass meist Schalter und Taster beide als Schalter bezeichnet werden. Und wer auf der Suche nach einem Fremdprodukt ist (Kostengründe oder Betriebsanleitung nicht vorhanden), der verkauft sich dann leider schnell.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.11.04   #3
    Das mit dem Taster zum Schalten kann schon stimmen...

    Im Endeffekt sieht es wohl so aus das man einen einfachen Impuls sendet (also einmal kurz den Stromkries schliesst) und das AD5 darauf umschaltet.

    Bescheuert erklaert, aber so kann ich mir das vorstellen.

    Anstelle der Boss Schalter und Taster kannst du auch die Kopien von Bespeccp benutzten, die sind guenstiger zu haben und von aehnlicher (wenn nicht sogar gleicher) Bauweise.
     
  4. RealCrusher

    RealCrusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #4
    Hi,

    hab mir jetzt mal 2 Taster bestellt und hoffe, dass es funzt... werde dann berichten.
    Danke für euren Rat.
    Greetz
    RealCrusher
     
Die Seite wird geladen...

mapping