Boss DF-2 Super Feedbacker - Problem

von Reflex, 29.04.07.

  1. Reflex

    Reflex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.222
    Erstellt: 29.04.07   #1
    hallo!

    ich hab auf der bucht vor kurzem ein boss df-2 super feedbacker & distortion geschossen.

    noch dazu made in japan.

    die zerre funktioniert tadellos, aber wenn ich eben versuche das feedback zu erzeugen, kommt bei mir der ärgste hubschrauber-sound raus :screwy:

    ähnlich wie ein tremolo, nur ziemlich abgefahren und es schaukelt sich immer mehr hoch.
    ich mein ich hab jetzt damit nen echt schrägen effekt, das man sicher als gag gut einsetzen kann, aber eigentlich wollte ich doch was anderes, als ich das pedal gekauft habe :D

    hat vielleicht eine idee, woran das liegen könnte?
    bzw. hat sonst jemand ein DF-2 und kann sagen, wie das bei ihm klingt?

    mit dem kauf hab ich trotzdem net viel verhaut, schließlich soll der DF-2 genauso klingen wie die frühen DS-1 made in japan.
    hab also nen DS-1 um 29 euro gekauft, muß man halt positiv sehn :rolleyes:

    (obwohl die zerre echt net mein ding ist)
     
  2. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 08.05.07   #2
    Soweit ich das mal gelesen habe und beurteilen kann, haste da leider keinen Defekt oder so.

    Das Wort Feedbacker dieses Effekts wurde schon von vielen Mißverstanden (verständlicher Weise :))

    Ich habe schon oft gelesen, das dieses pseudo "Feedback" im Endeffekt nichts anderes wie ne Hold Funktion von nem Delay ist.

    Sei also nicht traurig :) aber das Teil klingt nunmal so sch...

    Ein richtiges Feedback kann man so auch nicht simulieren, denk ich. Amp voll aufreißen und es kommt von selbst :D
     
  3. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 08.05.07   #3
    Ich glaube ich weiss was Du meinst / wo Dein Problem her kommt:

    DF-2 funktioniert so:

    - 1 Mal durchtreten = Zerrer an
    [willst Du einen Feedback erzeugen wird automatisch der Zerrer angemacht]

    - 1 Mal HALB durch treten = Feedback erzeugen

    UND dazu ist es notwendig einen Ton anzuschlagen und ERST DANACH das Pedal halb durchtreten.
    [kannst Du vom Prinzip her mit einer Kamera vergleichen: Auslöser halb durchgedrückt wird autofokussiert.. ganz durchgedrückt wird Foto gemacht]

    Dann wird auf Basis des letzten Tones das Feedback erzeugt.
    (Nix Delay oder so)

    Ich habe gestern mal wieder mich mit meinen Tretern beschäftigt und siehe da: auf einmal habe ich auch Hubschraubersalat gehabt.

    Teste das Mal bitte aus.

    Und vor allem: lass Dir nichts einreden ;)
    Der DF-2 ist ein sehr begehrtes Objekt..
    .. und Du hast IHN.. und sogar die Japan-Version. :great:

    Anbei zum Schlaumachen (mit Soundbeispiel) :
    --> https://www.musiker-board.de/vb/effekte/103697-boss-verzerrer-2.html#post1187078


    Gruß - Löwe :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping