Boss GT-3 oder Korg AX1500G

von kox, 26.11.03.

  1. kox

    kox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.11.03   #1
    Hi,

    die alte Gretchenfrage, welches Effektgerät solls denn sein für mich?
    Mit meinen Recherchen habe ich bis jetzt folgende Aspekte rausbekommen:

    Boss:
    -nicht so einfach einzustellen
    -riesige Einstellungsmöglichkeiten
    -Distortions sollen nicht so doll sein
    -Möglichkeit, über PC Patches zu speichern/laden (MIDI)
    -mehrere Möglichkeiten der Verkabelung (da bitte ich gerne um Erläuterungen (4-Kabel-Modus), das habe ich nicht so gerafft)
    -zusätzliches Pedal anschließbar

    Korg
    -simpelst einzustellen
    -flexibel durch A/B-Schalter
    -kein MIDI o.ä.

    Wer immer mir Hinweise und Tipps gibt - Danke!!
    Besonders interessiert mich, neben dem Klang der Effekte natürlich, die Umschaltzeit der beiden Teile.
    Und bitte laßt euch nicht zu lange Zeit, weil ich doch alsbald eine Entscheidung treffen will!

    Kox
     
  2. kox

    kox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.11.03   #2
    Büddebüdde?
     
  3. DITY

    DITY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    27.03.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.03   #3
    HI!
    Also unser Gitarrenmensch (ich bassist) hat das GT-3 und is von dem teil begeistert.
    Die vorgespeicherten Effekte kannste meiner meinung nach zu 70% in die tonne treten. Willst du aber nen eigenen sound erstellen hast du ewig viele möglichkeiten, allerdings is es richtig das des ding nicht grad einfach zu bedienen is aber mit ein bischen übung...
    ich kann dir das GT 3 nur empfehlen

    so long...
     
  4. kox

    kox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.11.03   #4
    Kannst du mir was über die Umschaltzeiten sagen?

    Presets sind mir wurst, schon klar, daß ich eigene mache, ich finds sowieso sinnlos, firmenseitig hunderte feste Presets anzulegen, die dann doch keiner will, mehr überschreibbare wären da echt besser (nicht, daß es so zuwenig sind)...
     
  5. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 26.11.03   #5
    also geb dir einfach ma so den tip, teste ma das gfx 8 von zoom, dass is auf jeden fall bessa als das korg...
    das gt-3 hab bis jetze nur gehört ( danke becks ;) ),
    aba ich muss sagen, dass mir das gfx 8 bessa gefällt, vor allem isses grade schön billich.. :twisted:
     
  6. kox

    kox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.11.03   #6
    Wo gibts das denn besonders billig?
    Kannst du mir sagen, wie lang da die maximale Delay-Zeit ist?

    Kox
     
  7. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 26.11.03   #7
    hm... also die delayzeit hab ich nich getestet...
    aba sons sin die meisten effekte einfach nur geil, vor allem die distortion... es hat truy bypass un KEINE umschaltzeiten !!!

    ich hab das bei nem lokalen musikladen bestellt für 279€, iss also nur 30€ teurer als das neue gfx 5... klingt meiner meinung aba bessa !!! :p
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.11.03   #8
    trifft aufs korg auch zu. außerdem kostet das ax1500g nur noch 230€. btw, das korg hat max. 3 sekunden delay
     
  9. Dr. Becks

    Dr. Becks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.06
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Beaaaaaaaaaalin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 26.11.03   #9
    Wenn du dich für das GT-3 noch interessierst kann ich dir auch 2 Soundfiles schicken die ich mit'm GT-3 aufgenommen habe. Musst mir nur deine Mailadresse sagen. Ahso das GT-3 hat auch keine Umschlatzeit.

    Dr. Becks
     
  10. kox

    kox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.11.03   #10
    Ja bitte!

    christian.stieg@web.de
     
  11. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 26.11.03   #11
    @blackz:
    das schon, aba dafür isses meiner meinung hoffnungslos veraltet...
    nich ma nen MIDI anschluss, also keine möglichkeiten nen update durchzuführn außerdem fand ichs persönlich nen bissen kacke von dem expression-pedal her... viel zu futzelich !!! :mrgreen:

    un die effekte warn nur zum teil wirklich gut, mich hat zum beispiel das wah-wah nich grade umgehaun...
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.11.03   #12
    naja, hast schon recht.... dass es keinen midi anschluss hat find ich auch mieß :( das wah find ich auch nicht so toll, autowah klingt aber umso besser :D
     
  13. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 26.11.03   #13
    lol,
    wieviel hasten du damals dafür geblcht ???
    denne im mom krisste das ja, wie de bereist gesagt hast, für läppische 250€....
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.11.03   #14
    260€, mit 5m Kabel.....
    imo gibts aber schon für 230 :)
     
  15. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 26.11.03   #15
    LOL, das geht natürlich....
    denne hätte ichs auch genommen :D :D :D :D

    aba so werd ich denen das gfx 8 nehmen, hat mir einfach geil gefallen, schon wegen der mitgelieferten software um distortionsounds zu erstellen !!! :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping