boss gt-8 vs korg ax3000

von Hurricane1988, 05.09.06.

  1. Hurricane1988

    Hurricane1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #1
    hi ich wollt euch mal fragen welches effekt board besser ist . also welches die besseren effekte hat ( abgesehen von den zerr erffekten ) und womit man mehr machen kann und was sich auf längere zeit lohnt .
     
  2. Hurricane1988

    Hurricane1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #2
    kann mir da keiner helfen ?
     
  3. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 05.09.06   #3
    Es ist reine Geschmackssache (wie so vieles in der Musik ;) )

    Mir persönlich gefällt das GT-8 am besten, aber ich würd einfach mal in nen Laden gehen und testen :)

    Evtl mal nach Anleitungen oder Testberichte für beide googlen
     
  4. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 05.09.06   #4
    bessere effekte sind gemackssache, aber nach meiner meinung hatt das gt-8 mehr zu bieten... meiner meinung nach zu viel. auch wenn ich effekt geil bin, war ich beim anzoggn (gt neuling) ein wenig überfordert mit dem ding. da bleib ich doch lieber beim ax1000g und einzeleffekten
     
  5. Predator

    Predator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #5
    Du kannst dir auch mal die Videos zum GT-8 auf BossUS.com anschauen (Interactive -> GT-8 Guitar...).

    (Ich besitze das GT-8 und bin sehr zufrieden damit.)

    MfG
     
  6. Hurricane1988

    Hurricane1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #6
    sehr vielen dank :) jetzt hab ich endlich die bestätigung für meinen kauf :) thx

    PS: wie funzt das mit den amp channels , muss ich da 2 amps haben oder macht das das gerät bzw sind die im gerät ?
     
  7. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.09.06   #7
    Also ich sage dir, gegen das AX3000G kann das GT-8 einpacken... Das ist ungefähr so, wie ein 3er BMW mit Sommerreifen gegen einen 3er BMW mit Winterreifen bei 12°C gegeneinander Rennen fahren. Gleiche Voraussetzungen = Advantage: Nobody! ;)

    Stelle einem Korg User, diese Frage und du bekommst als Antwort: Nimm das Korg, nimm das Korg, das ist um Längen besser. Frag einen Boss-User und er wird dir sagen: Scheiß auf das Korg, nimm das viel bessere Boss.

    Ich sage dir: Geh beide gegeinander anspielen, wenn du schon in der finalen Auswahl nur noch die beiden hast. Beide spielen in der selben Liga, die Bedienbarkeit und Programmierung sind verschieden, aber keine ist schlechter. Die Sounds und Effekte sind verschieden, aber keine sind besser. Entscheide selbst, welches von beiden dir mehr liegt, und ob es dir wert ist, für den imho geschmacklichen Unterschied 150 Taler mehr zu blechen... Dann spiele lieber das Tonelab gegen das Boss an.

    Greets :)
    Ced
     
Die Seite wird geladen...

mapping