Boss hm-2 Soundprobleme

von ILL Pfefferbrot, 31.01.06.

  1. ILL Pfefferbrot

    ILL Pfefferbrot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    11.08.15
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    719
    Erstellt: 31.01.06   #1
    Eins im Vorraus - ja, ich habe die Sufu benutzt.
    Also zu meinem Problem. Ich hab mir das Boss hm-2 (made in taiwan) letztens bei ebay
    geholt. Als ich es dann angeschlossen habe, erwartet mich der ekelhafteteste Sound,
    den ich je gehört habe - sry, aber das klingt einfach nur scheisse.der sound klingt, äääh..
    so
    So, nun steht ja drauf, man soll nur das Boss Netzteil benutzen. ich benutze ein anderes
    9v Netzteil mit negativem Mittelpol, mit dem auch mein cs-3 funzt.
    Ich spiele mit einer ibanez destroyer 2003 (oder so) und einen Marshall mg 15.
    Kennt einer von euch das Problem oder hat mal davon gehört?
    gruß,
    Brot
     
  2. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 31.01.06   #2
    nein, da stimmt was nicht.

    klingt für mich nach druchgebranntem transistor!

    probiers mal mit ner batterie(ich glaube zwar kaum, dass es daran liegt, aber trotzdem)

    ab zu reperatur damit! (oder verkaufs wieder bei ebay als defekt)


    so sollte dein hm-2 eigentlich klingen
    http://www.tonefrenzy.com/effects/boss_heavy_metal_hm2.html

    mfg kusi
     
  3. ILL Pfefferbrot

    ILL Pfefferbrot Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    11.08.15
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    719
    Erstellt: 31.01.06   #3
    hallo kusi,
    ja, ich geh dann morgen mal ins nächste musikgeschäft. Und wenn das nicht klappt, werde ich eine Vitrine kaufen und ih reinstellen.:great:
    Und der Verkäufer meinte "technisch vollkommen inordung"... :D
     
  4. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 31.01.06   #4
    dass du dass so gelassen nimmst..:eek: ;)

    was haste denn für die kettensäge bezahlt?

    mfg kusi
     
  5. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 31.01.06   #5
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem als ich den Ph-3 Boss Phaser mit einem nicht-alkalischen 9V Block betrieben hatte.
    Hab dann einen Alkaline Block eingesetzt und dann gings.
    Da die Batterie in nem Ph3 aber nicht besonders lange hält, bin ich dann auf ein Netzteil umgestiegen :D
     
  6. ILL Pfefferbrot

    ILL Pfefferbrot Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    11.08.15
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    719
    Erstellt: 02.02.06   #6
    @kusi: ich hab 24 € bezahlt, aber das Problem war doch nicht das Gerät...
    es war...
    Das Netzteil!! Gestern im Musikladen ging es sofort perfekt, als er es über ein coxx netzteil spielte. Hab mir jetzt so eins gekauft und mein Problem ist weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping