Boss ME-50 : Line Eingang ?

von benemaster, 28.04.05.

  1. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.04.05   #1
    Servus,

    ganz einfache kleine Frage :

    Hat das Boss ME-50 einen Line-Eingang ?
    Und wenn nicht, hat dann das Boss GT-8 einen Line Eingang ?
    Oder gibt es eine günstige Möglichkeit ein Line Signal in ein Gitarrensignal zu verwandeln ?

    Kann natürlich auch sein das das nicht geht oder ohne weiteres geht, ich bin in dem Thema ein n00b und hab daher einfach mal gefragt .
    Danke

    Mfg Bene

    PS: Und bitte nicht gleich zerstückeln . Wie gesagt, n00b am Werk ! :rolleyes:
     
  2. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 28.04.05   #2
    Das ME-50 hat ein aux in, da kannst du dann quasi irgendwelche anderen Quellen anschließen wie deinen PC; ein CD-player, etc.
    Aber ich versteh nicht genau, was genau du machen willst. du willst was anderes außer deiner gitarre über deinen Amp laufen lassen?
    Das aux in läuft aber an der effektkette vorbei. es gibt ansonsten nur 1 input.
    .greez.
     
  3. benemaster

    benemaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.04.05   #3
    Danke erstmal,

    ich will mein Turntable an Effektgerät schließen, um eben Effekte zu erzeugen,
    die ich schnell bedienen kann (Reverb, usw.) .

    Die DJ-Effektgeräte sind sehr schwer schnell zu bedienen und daher ist ein Multieffektboard mit Fußtretern das richtige ...
    Öhm : Vom Plattenspieler geht das Phonosignal raus. Ist das vergleichbar mitm Gitarreneingang ? Ich will nämlich nicht, das wenn ich mir nen Effektboard kaufe, mir das Ding abfackelt weil zu hohe Spannung drauf war .


    Danke schonmal

    Mfg Bene
     
  4. benemaster

    benemaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.04.05   #4
    kann mir denn keiner Helfen ???

    Ich brauch die antwort echt dringend !

    Mfg Bene
     
  5. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 28.04.05   #5
    Hey.
    Also das sollte gehn, also ins normale "in".
    zumindest weiß ich von einigen DJ's die Gitarrenmultis an ihren Tables haben.
    Und hat das gitarrensignal nicht oft mehr Spannung als ein Line-signal?
    mh.
    Ich denke das sollte kein Problem sein, wobei ich zur sicherheit mal im DJ forum fragen würde, falls du das nicht schon hast!
    Tipp: Distortion und dann auf die Platte klopfen und nicht scratchen gibt geile trommeleffekte, zusammen mit delay klingts ech geil. ist das einzige was ich auf turntables kann: klopfen :D
    .greez
     
Die Seite wird geladen...

mapping