Boss ME-50 (schon wieder...)

von Guitarbob, 22.01.04.

  1. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.01.04   #1
    Hi!
    Ich will mir eventuell ein Boss ME-50 zu legen. Jetzt hab ich hier im Forum aber von den Langenumschaltzeiten gelesen. Mir ist aber noch nicht ganz klar geworden, wann diese vorhanden sind? Nur im Speichermode, d. h. nur dann, wenn ich zwischen einem der 30 Speicherplätze umherschalte oder sind die auch da, wenn ich z. B. auf den Od./Dist. Taster trete? Ich bräuchte die Speicherfunktion nämlich gar nicht, ich will einfach nur den Effekt an und ausschalten, oder auch mal 2 Effekte gleichzeitig an haben.

    Danke für eine Antwort im Vorraus, ciao, Guitarbob!
     
  2. Daxten

    Daxten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.04   #2
    Hi!
    Also bei mir sind GARKEINE umschaltzeiten. Ich glaube die sind nur wenn man mitm tretter im memory modus rumschaltet (wobei manuel mit den tasten gehts fix weis also garnet was die alle haben). Also meiner meinung nach extrem geiles multi fx.
     
  3. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.01.04   #3
    Das heist also, wenn ich Modulation an haben will, drück ich auf Pedal 2 und sie ist an, und wenn ich zusätzlich Distortion/Overdrive anhaben will, drück ich auf Pedal 1 und ist auch sofort an! :D

    Hm, dann werd ich wohl doch mir das Boss holen, weil den Memory Mode brauch ich net. Mir gehts darum eine Manuelle Bodentreterreihe in einem Gerät zu haben. Wenn ich ein Distortion/Overdrive und ein Modulation und ein Delay Pedal kaufe bin ich mehr los als die ca. 310 Euro (inkl. Netzteil). Und außerdem hab ich hier ja mehrere Modulations, Delay und Od./Dist. Pedale in einem. Nagut, die werden vielleicht nicht 100% so gut sein, wie die Einzeltreter, aber wird schon passen!

    Ich werds mal antesten, nur gibts hier in der Nähe nix gescheites. Da ist antesten fahren immer ein großer Aufwand!

    Danke und Grüße!
    Guitarbob!
     
  4. so:whack

    so:whack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.04   #4
    Ihr habt schon recht, die die langen Umschaltzeiten gibt's nur im Memory Mode. Allerdings führt das dazu, dass das Gerät quasi live-untauglich ist, weil man ja vielleicht von gespeicherten Patches umschalten will und nicht nur die distortion ruasnehmen will um nen clean.sound zu haben...

    für (live-)puristen ist das gerät ok!
     
  5. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 22.01.04   #5
    hm...naja, also ich brauche live sowieso nie mehr als clean/overdrive/distortion, eine (!!!!) modulation an/aus, delay an/aus! und das geht doch, dass ich zb overdrive an hab und delay und das auch an und ausmachen kann ohne pausen. und wenn ich im nächsten song eine andere modulation brauch, verdrehe ich einfach die regler. oder etwa nicht?

    guitarbob!
     
  6. so:whack

    so:whack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.04   #6
    wenn du live relativ bescheiden bist, was die Effekte angeht, dann würde ich mir an deiner Stelle wirklich einzelne bodentreter kaufen, auch wenn die evtl. teurer sind. Weil während eines gigs da ständig an den reglern rumzudrehen, nur weil das effektgerät das nicht schnell genug hinkriegt, finde ich schwachsinnig. wenn du aber wirklich unbedingt ein multi FX willst, dann hols dir halt obwohl ich dir empfehlen würde nochmal andere anzutesten (z.b. korg ..1500).
     
  7. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 23.01.04   #7
    das mit den einzelnen tretern hab ich mir auch schon überlegt. mir würde eigentlich ein wah, nen chorus, ein delay langen. vielleicht später nochmal nen phaser oder nen flanger. und als verzerrer nehm ich immer den overdrive kanal meines marshalls, gefällt mir besser. nur ist das halt so ne sache mit den einzelnen. da hab ich halt immer nur diesen sound. beim boss kann ich da ja noch ein bissl ändern. ich überlegs mir aber wirklich mal. und antesten geh ich auf jeden fall mal. was ich halt am boss me-50 noch gut finde ist, dass es wirklich nur effekte sind und keine speaker/amp-simulation hat. die ist beim korg ax-1500g (welches ich auch schon ins auge gefasst habe) ja dabei. und die will ich nicht bzw. brauch ich nicht!

    ciao, G-Bob!
     
  8. so:whack

    so:whack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.04   #8
    dann good luck!

    sag mal bescheid wie du dich entschieden hast!
     
  9. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 23.01.04   #9
    musst du viel geduld haben. ich als armer schüler mach das immer so: erst ins auge fassen, was angeschafft werden soll und dann sparen! :D

    jetzt weis ich das ich ca. 320 euro brauch, wenn ich die zusammen hab, entscheid ich mich und geh antesten, entweder einzeltreter oder me-50 oder sonst was!
     
  10. Bla

    Bla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.04   #10
    Me-50 gibts 100€ billiger bei ebay...
     
  11. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 23.01.04   #11
    ich hab auch wenns 100 euro weniger sind momentan noch nicht mal 100 insgesamt! und da ich eh erstmal testen will! aber bei ebay seh ich nur ein boss me-50 was gebraucht ist bzw. unter 200 euro ist. aber wie gesagt, erst will ich mal ein paar einzel treter antesten (chorus und ein wah; empfehlungen sind erwünscht). Aso...noch was: könnte ich für meinen zerrkanal ein ds-1 als booster einsetzten, für soli zb! Weil dann hätte ich noch nen extra zerrer, den ich evtl. auch mal als booster nehmen kann?

    danke für antworten, ciao, g-bob!
     
  12. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 30.06.04   #12
    also ich find die zerren un modulationen und auch hall und tone modulation un so is eigentlich alles brauuchbar beim me 50
     
Die Seite wird geladen...

mapping